+

Alarm in Käsefirma

Feuerwehr-Großeinsatz bei Alpenhain

Pfaffing - Feuerwehr-Großeinsatz auf dem Gelände der Firma Alpenhain in Pfaffing: Beim Käseproduzenten ist am Mittwoch Alarm ausgelöst worden.

Auf Anfrage von unserem Partnerportal wasserburg24 bestätigte die zuständige Polizeiinspektion Wasserburg, dass ein Feuerwehreinsatz am Werk laufe. Jedoch sei es dort nicht zu einem Brand gekommen.

Vielmehr habe sich durch Wärmerückgewinnung eine starke Rauchentwicklung ergeben. Von außen betrachtet machte es den Eindruck, als sei in der Fabrik ein Feuer ausgebrochen. Laut Augenzeugen habe es zudem vor Ort einen sehr unangenehmen Geruch gegeben.

Zur Sicherheit überprüfe die Feuerwehr aber noch die Isolierungen, um ein Glimmen auszuschließen. Diese Maßnahme dürften sich noch bis in die Mittagsstunden ziehen. Feuerwehren aus Ebersberg, Rosenheim, Grafing und Pfaffing waren zum Firmengelände geeilt.

Bilder vom Brand

Brand bei Käsefabrikant Alpenhain

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Bei einem Unfall eines Reisebusses mit Schülern an Bord sind am Freitag auf der Autobahn 7 bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) neun Menschen leicht verletzt worden.
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am …
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr

Kommentare