Einsatz in Mehrfamilienhaus

Feuerwehr findet tote Frau nach Brand in Souterrain-Wohnung

Die Feuerwehr hat nach einem Brand im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm eine Leiche in einer Souterrain-Wohnung gefunden. Es handelt sich um eine Frau. 

Geisenfeld - Nach einem Brand in einer Souterrain-Wohnung in Geisenfeld (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) ist eine tote Frau gefunden worden. Dabei handelte es sich um die 53 Jahre alte Bewohnerin des Appartements. Das Feuer brach in der Nacht zum Sonntag in der Wohnung aus, wie die Polizei mitteilte. 

Die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten sich in Sicherheit bringen. Zur Ursache des Brandes konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 20 000 Euro.

In Polen wurde im Januar 2019 ein Escape-Room zur Todesfalle

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Entlaufene Kuh sorgt weiter für großen Wirbel - so gelassen reagieren ihre „Besitzer“
Sie ist einfach nicht zu fassen - in Niederbayern sorgt seit drei Monaten eine entlaufene Kuh für Wirbel. Landwirte, Jäger, Polizei und ein Tierarzt setzen alles daran, …
Entlaufene Kuh sorgt weiter für großen Wirbel - so gelassen reagieren ihre „Besitzer“
Gefährlicher Wetter-Mix am Wochenende: Darum ist in Bayern Vorsicht geboten
Wetter in Bayern: Nach dem Schnee-Chaos kommt die Kälte in den Freistaat - und bleibt vermutlich vorerst. Das Wochenende dürfte ungemütlich werden.
Gefährlicher Wetter-Mix am Wochenende: Darum ist in Bayern Vorsicht geboten
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - handelt es sich um ein Gewaltverbrechen? 
War es ein Gewaltverbrechen? Eine junge Mutter (22) ist in der Nacht auf Mittwoch in Bayern ums Leben gekommen. Nun gab es eine Festnahme.
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - handelt es sich um ein Gewaltverbrechen? 
Klassenfahrt nach Ruhpolding: Lehrer rettet mit sensationeller Aktion Schüler vor Bus-Unglück
Ein Lehrer rettete durch beherztes Eingreifen wohl einer ganzen Gruppe von Menschen das Leben auf der A9 in Bayern. Fast wäre es zu einem Bus-Unglück gekommen.
Klassenfahrt nach Ruhpolding: Lehrer rettet mit sensationeller Aktion Schüler vor Bus-Unglück

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion