Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.
1 von 4
Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.
Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.
2 von 4
Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.
Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.
3 von 4
Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.
Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.
4 von 4
Ungewöhnlicher Einsatz am Lech: Taucher der Berufsfeuerwehr Augsburg müssen am Mittwoch ein Schaf vom Ufer retten.

Ungewöhnlicher Einsatz in Augsburg

Feuerwehr muss Schäfchen ins Trockene bringen

Augsburg - Wie sich das Tier am Mittwoch ans Lechufer verirrt hat, ist unklar. Klar nur: Selbst kommt es nicht mehr weg. Taucher müssen es retten.

Am Mittwochnachmittag gegen 13.30 Uhr ist die Tauchergruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt:

Eine aufmerksame Spaziergängerin hatte die Feuerwehr alarmiert, weil am Lech - zwischen Kuhsee und Auensee - ein kleines, nasses Schaf in der Nähe eines Wehres auf einem Stein stand und nicht mehr weiterkam.

Die Taucher legten dem Tier, das laut Feuerwehr nicht schüchtern war, zur Sicherheit eine Leine um den Hals. Dann wurde das Schaf, ohne dass es meckerte, ans rettende Ufer getragen.

Die Feuerwehr machte den Schäfer des Tieres ausfindig; unweit der Schaf-Rettungsstelle wurde es ihm zurückgegeben. 

mm

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

„Fabienne“ wütet über Franken und entwurzelt Bäume - Bilder
Die Feuerwehr in Franken hatte am Sonntag eine Menge zu tun: Sturmtief „Fabienne“ hatte gewütet. Die Bilder.
„Fabienne“ wütet über Franken und entwurzelt Bäume - Bilder
Bilder: Großbrand in Ankerzentrum für Asylbewerber
Der Dachstuhl des Ankerzentrums für Flüchtlinge in Bamberg ist am Samstag in Flammen aufgegangen. Ein Gebäude der Wohneinrichtung musste geräumt werden. Die Bilder.
Bilder: Großbrand in Ankerzentrum für Asylbewerber
Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Nahe Kreuzwertheim ist eine Frau mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Kleinbus gekracht. Sechs Menschen, darunter drei Jugendliche, wurden schwer …
Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief
Er versuchte zu wenden und kam dann von der Straße ab. Ein Schulbus-Fahrer ist an seiner fehlenden Ortskenntnis gescheitert.
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief