Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos
+
Die Fichte und ein Auto.

Fichte fällt - und demoliert 13 Autos

Prien - 13 mit einem Streich: In Prien ist am Dienstagmorgen eine alte Fichte umgefallen - und hat 13 Autos demoliert. Der Schaden: rund 100.000 Euro.

Fichte fällt - und demoliert 13 Autos

Um 8 Uhr machte es rums: Auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses in Prien krachte ein Fichte zu Boden. Mit seiner ganze Länge von 20 Metern ging sie nieder. Der 40 Jahre alte Baum erwischte dabei 13 Autos, alleine drei wurden total zerstört. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 100.000 Euro.

Die Fichte war auf dem Nachbargrundstück gestanden. Der Stamm knickte knapp über dem Boden ab. Die Ursache für das Unglück ist nicht sicher geklärt. Es könnte möglicherweise Stammfäule in Frage kommen.

Die Fichte wurde mit schwerem Gerät von Freiwilligen Feuerwehr Prien und ca. 20 Mann beseitigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glyphosat: Bayern will Beschränkung
Auf Bundesebene mehren sich die Forderungen für ein nationales Glyphosat-Verbot. Auch in Bayern sind vermehrt kritische Stimmen zu hören. Statt auf ein Total-Verbot …
Glyphosat: Bayern will Beschränkung
Rauchverbot: Frankenberger erhält immer noch Morddrohungen
Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian Frankenberger noch immer Morddrohungen.
Rauchverbot: Frankenberger erhält immer noch Morddrohungen
Immer noch Warnungen für Teile Bayerns: Sturmböen und Schnee
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat auch für Dienstag die Menschen in den bayerischen Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern gewarnt. Lesen Sie die Details. 
Immer noch Warnungen für Teile Bayerns: Sturmböen und Schnee
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Drei Menschen sind bei einem Unfall mit einem Fahranfänger in Pfeffenhausen bei Landshut verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt

Kommentare