+
Auch inAugsburg hatte das Unwetter im Gefolgevon Tief Felix zugeschlagen.

Finanzielle Hilfe bei Unwetterschäden

München - Geschädigte des jüngsten Unwetters in Bayern haben von sofort an Anspruch auf steuerliche Hilfen.

Lesen Sie auch:

Bilder und Infos zum Unwetter über Bayern

Private Aufwendungen für die Wiederbeschaffung von Hausrat und Kleidung sowie für die Beseitigung von Schäden an der eigenen Wohnung können als außergewöhnliche Belastung steuerlich berücksichtigt werden, wie das Finanzministerium am Dienstag in München mitteilte.

Das Unwetter über Bayern

Das Unwetter in Bayern

Sturm und Hagel in der Halltertau

Hagel und Sturm in der Hallertau

Auch sind finanzielle Zuwendungen, die Arbeitgeber an unwettergeschädigte Arbeitnehmer zahlen, steuerfrei, wenn diese 600 Euro pro Jahr nicht übersteigen oder ein besonderer Notfall vorliegt. Selbstständige haben unter anderem die Möglichkeit von Sonderabschreibungen beim Wiederaufbau von Betriebsgebäuden und der Ersatzbeschaffung von beweglichen Anlagegütern wie beispielsweise Firmenwagen.

Zudem können für solche Anschaffungen steuerfreie Rücklagen gebildet werden.

Am 26. Mai hatten schwere Unwetter auch in Bayern Schäden verursacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Bei einem Unfall auf der A7 prallt ein Lkw gegen die Schutzplanke und überschlägt sich. Doch der Lastwagenfahrer hatte Glück im Unglück.
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Im Lindenhofbad fanden drei Mädchen eine Handgranate. Sie konnte zwar erfolgreich geborgen werden, doch das Schwimmbad soll noch eine Weile gesperrt bleiben.
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab
Die Ermittlungen im Falle des Beziehungsdramas auf einer Autobahnbrücke in Bischbrunn sind abgeschlossen. Der 31-Jährige erstach seine Lebensgefährtin und stürzte sich …
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab

Kommentare