+
Fingerhakeln ist in Bayern Traditionssport. Ein Schiedsrichter überwacht den Wettkampf

Fingerhakler stirbt nach Wettkampf

Bad Kötzting - Es sollte ein unbeschwerter Tag mit Steinheben und Fingerhakeln werden. Doch nach den Wettkämpfen war niemandem mehr zum Feiern zumute.

Ein erfolgreicher Wettkampftag für die Steinheber und Fingerhakler beim traditionellen Kötztinger Bürgerfest wurde am späten Sonntagnachmittag von einem tragischen Todesfall überschattet. Ein Fingerhakler aus Michelsneukirchen, der seit Jahren erfolgreich für den ausrichtenden Fingerhaklerverein Rimbach startet, erlitt etwa eine halbe Stunde nach Wettkampfende einen Zusammenbruch, berichtet die Mittelbayerische Zeitung. Er starb nach Feststellung der beigezogenen Ärzte eines natürlichen Todes.

Betroffenheit bei den Vereinskameraden

Betroffenheit löste der Zusammenbruch des Vereinskameraden bei den Rimbacher Fingerhaklern aus, die nach dem Abtransport des Mittvierzigers keine Informationen über den Zustand des Kameraden hatten. Sie verständigten dessen Ehefrau und wurden erst später über den Tod des Michelsneukirchners informiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch gefasst machen. Erwartet werden Grad-Werte im niedrigen zweistelligen Bereich. 
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Sie konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück: Seit fast einer Woche hing eine wildlebende Ziege in einem Steinbruch in Unterfranken fest. Das Tier befindet sich nun …
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung

Kommentare