Neue Abstandsregel gilt nicht

Oberfränkische Windkraftflächen stehen fest

Welche Flächen in Oberfranken für den Bau neuer Windkraftanlagen vorrangig genutzt werden dürfen, steht nach jahrelanger Planung jetzt fest. Die Regionalpläne wurden im Amtsblatt veröffentlicht und sind damit in Kraft.

Das teilte die Energieagentur Nordbayern in Kulmbach am Donnerstag mit. 0,7 Prozent der Gesamtfläche Oberfrankens sind für den Windkraft-Ausbau ausgewiesen. Den Plänen sei eine in dieser Form einmalige Bürgerbeteiligung vorausgegangen. Die von der Staatsregierung angestrebte Mindestabstandsregel, wonach eine 100 Meter hohe Anlage 1000 Meter von den benachbarten Wohnhäusern entfernt sein muss, spielt in den Regionalplänen noch keine Rolle, weil die Kriterien hierfür bereits vor rund fünf Jahren erarbeitet worden waren. Die Anlagen dürfen in den ausgewiesenen Flächen somit auch näher an Wohnhäusern stehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern ehrt morgen 129 Lebensretter, die in der Not alles riskierten
Sie retten Menschen das Leben – und setzen dabei ihr eigenes aufs Spiel. Am Dienstag ehrt Ministerpräsident Horst Seehofer 129 Menschen aus Bayern, die in höchster Not …
Bayern ehrt morgen 129 Lebensretter, die in der Not alles riskierten
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Nach Tagen der Ungewissheit über den Gesundheitszustand der Triathletin Julia Viellehner, die vor einer Woche von einem Lkw erfasst wurde, kam nun die …
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Unesco zeichnet bayerische Besonderheiten aus
Nächsten Montag bekommen in Berlin 36 Verbände und Initiativen die offizielle Urkunde, dass sie ins Verzeichnis des Immateriellen Unesco-Kulturerbes aufgenommen sind. …
Unesco zeichnet bayerische Besonderheiten aus
Sexueller Übergriff auf 51-Jährigen – Vier Männer festgenommen
In Bad Reichenhall (Kreis Berchtesgadener Land) wurde am Donnerstagabend ein 51-Jähriger von vier Unbekannten überfallen und sexuell belästigt. Nun sucht die Polizei …
Sexueller Übergriff auf 51-Jährigen – Vier Männer festgenommen

Kommentare