In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
1 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
2 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
3 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
4 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
5 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
6 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
7 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.
8 von 33
In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete.

Auslöser war ein fataler Fehler

Inferno in Asylheim: Haus komplett zerstört

In einer Asylunterkunft ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus stand komplett in Flammen.

Breitengüßbach - In einer Asylunterkunft in Oberfranken ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) stand komplett in Flammen, wie die Polizei berichtete. 

Alle elf Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten, lediglich eine Frau erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Das Haus wurde komplett zerstört. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von mehreren Hunderttausend Euro.

Die Bewohner gaben laut Polizei an, dass sie vor Ausbruch des Feuers gekocht und das Essen auf dem Herd vergessen hätten. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern. In dem Gebäude war den Angaben zufolge früher eine Schreinerei untergebracht gewesen.

dpa/Video: Glomex

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Spektakulärer Unfall auf der A8: Jeep kracht in Warteschlange an der Ausfahrt - und hat dann einen Schutzengel
Am Dienstagabend ist auf der A8 bei Bad Aibling ein Unfall passiert: Ein Jeep an der Ausfahrt fuhr in die Schlange und schob drei Autos ineinander.
Spektakulärer Unfall auf der A8: Jeep kracht in Warteschlange an der Ausfahrt - und hat dann einen Schutzengel
Brisantes Ausweichmanöver: Lastwagen kracht in Wohnhaus - und hinterlässt Mega-Loch
Ein Lastwagen ist nach einem Unfall in ein Haus gekracht. Drei Menschen wurden bei dem Vorfall am Dienstag leicht verletzt.
Brisantes Ausweichmanöver: Lastwagen kracht in Wohnhaus - und hinterlässt Mega-Loch
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Furchtbarer Unfall nahe Reit im Winkl: Ein Mann stürzte mit seinem Lkw in die Tiefe. Bilder zeigen das ganze Ausmaß des Unglücks.
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Schwieriger Einsatz für die Bergwacht am Watzmann: Ein 47-jähriger Bergsteiger aus Nordrhein-Westfalen war rund 200 Höhenmeter unterhalb des Gipfels etwa 100 Meter tief …
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion