Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Sprengkörper neben des Bahngleisen

Fliegerbombe in Mühldorf am Inn entschärft

Mühldorf am Inn - Eine etwa 45 Kilo schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstagabend in Mühldorf am Inn entschärft werden.

Das teilte die Polizei mit. Rund 1700 Anwohner konnten wieder in ihre Häuser zurückkehren, die sie vor der Entschärfung aus Sicherheitsgründen hatten verlassen müssen. Sie waren nach Angaben der Stadtverwaltung in der Turnhalle der Berufsschule oder bei Verwandten und Bekannten untergekommen. Auch die Straßensperren wurden am Abend wieder aufgehoben. Der Blindgänger war bei Planierungsarbeiten freigelegt worden. Er lag in der Nähe des Bahnhofs.

dpa

Weitere aktuelle Informationen zu dem Fund der Fliegerbombe in Mühldorf lesen Sie bei unserem Partnerportal rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schleuser angeklagt: Wegen ihnen sind mindestens sechs Kinder ertrunken
Drei mutmaßliche Schleuser müssen sich seit Dienstag vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Sie sollen mindestens sechs Kinder auf dem Gewissen haben.
Schleuser angeklagt: Wegen ihnen sind mindestens sechs Kinder ertrunken
Reifinger Weiher: 30-Jähriger ertrinkt nach Sprung ins kalte Wasser
Ohne sich abzufrischen ist ein 30-Jähriger am Montag in den Reifinger Weiher gesprungen - und bezahlte dafür mit seinem Leben. Taucher konnten den jungen Mann nur noch …
Reifinger Weiher: 30-Jähriger ertrinkt nach Sprung ins kalte Wasser
Vorwürfe gegen Gebirgsjäger in Bad Reichenhall: Ermittlungen eingestellt
Im März waren die Gebirgsjäger in Bad Reichenhall in die Schlagzeilen geraten: Sexuelle Belästigung, Volksverhetzung und Tierquälerei standen im Raum. Jetzt wurden die …
Vorwürfe gegen Gebirgsjäger in Bad Reichenhall: Ermittlungen eingestellt
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Um die Funktionsfähigkeit des Warnsystems zu prüfen, werden am kommenden Mittwoch in vielen Teilen Bayerns wieder die Sirenen heulen. 
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen

Kommentare