+
Flocke zieht ans Mittelmeer.

Flocke zieht ans Mittelmeer

Nürnberg - Tapetenwechsel für Eisbärin Flocke! Der Publikumsliebling des Nürnberger Zoos zieht Ende April um.

Vom kalten Franken geht’s ins südliche Frankreich, direkt an die Côte d’ Azur. Und damit’s dem zweijährigen Eisbären im neuem Heim nicht zu langweilig wird, kommt Spielgefährte Rasputin mit. Das neue Reich der verspielten Tiere wird luxuriös, denn die Beiden ziehen in den Zoo „Marineland“ im südfranzösischen Antibes. Dort entsteht derzeit die einzige Meerwasseranlage für Eisbären in Europa.

Das bedeutet für die Bären: beste Lebensbedingungen am Mittelmeer. Zurück in Nürnberg bleibt Flockes Mama Vera. Sie soll dort weiter für Nachwuchs sorgen. Doch welcher männliche Eisbär in den fränkischen Zoo kommt, ist noch unklar. Flocke war im Dezember 2007 in Nürnberg zur Welt gekommen – und mauserte sich schnell zum Publikumsliebling. Die Pfleger im Nürnberger Zoo hatten den kleinen Eisbären mit der Hand aufgezogen, nachdem sich Mama Vera nicht gut genug um ihren Nachwuchs gekümmert hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Bei einem Unfall eines Reisebusses mit Schülern an Bord sind am Freitag auf der Autobahn 7 bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) neun Menschen leicht verletzt worden.
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am …
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr

Kommentare