54 Passagiere an Bord

Air-Berlin-Maschine verliert bei Landung Rad

Nürnberg - Ein Urlaubsflieger von Air Berlin hat beim Landeanflug auf den Flughafen Nürnberg ein Rad des Hauptfahrwerks verloren. Die Maschine aus Kroatien hatte 54 Passagiere an Bord.

Eine Maschine der Air Berlin hat beim Landeanflug auf dem Nürnberger Flughafen ein Rad verloren. Das Flugzeug sei am Mittwoch dennoch sicher gelandet, teilte eine Sprecherin der Airline am Donnerstag mit und bestätigte damit verschiedene Medienberichte. Eines der beiden Räder auf der rechten Seite des Hauptfahrwerks hatte sich gelöst. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig wurde über den Vorfall informiert. Die Bundesstelle stufte ihn jedoch nicht als schweren Schaden ein und wird deswegen auch keine Untersuchungen einleiten, wie ein Sprecher sagte.

An Bord der aus dem kroatischen Split kommenden Maschine des Typs Bombardier Q400 waren 54 Passagiere. „Air Berlin wird das Flugzeug nun intensiv überprüfen und arbeitet eng mit den Behörden zusammen. Air Berlin bedauert die entstandenen Unannehmlichkeiten für ihre Gäste“, teilte die Fluglinie mit.

Die Maschine habe trotz des verlorenen Rades sicher gelandet werden können, sagte ein BFU-Sprecher. Das zweite, verbliebene Rad sei dafür ausreichend gewesen. Es habe auch nicht die Gefahr bestanden, dass die Maschine von der Landebahn abkam.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
Schrecksekunde auf dem Weg zum Unterricht: Am Freitag sind fünf Kinder bei der Notbremsung eines Schulbusses leicht verletzt worden.
Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Offenbar hat die Tat eine Vorgeschichte, wie nun bestätigt wurde.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Holerodidudeldi - der Frühling ist da! Wer mit einem professionellen Jodler die Welt begrüßen möchte, sollte einen Blick auf unsere Tipps fürs Wochenende werfen. Aber …
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare
Es ist eine historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare

Kommentare