News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Flugschau-Unglück: Pilot und Maschine hatten 2002 schon einmal einen Unfall beim Start.

Flugschau-Unfall: Pilot schon einmal verunglückt

Lillinghof - Die Untersuchung des Unfalls bei einer Flugschau in Franken dauert noch an. Bisher ist bekannt geworden, dass der Pilot mit der Maschine schon einmal einen Unfall hatte.

Der tödliche Zwischenfall bei der Flugschau in Schnaittach-Lillinghof war wohl nicht der erste Unfall des Piloten und des Flugzeugs. Der Oldtimer vom Typ “Tiger Moth“ hatte nach Angaben der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) bereits im Jahr 2002 einen Unfall.

Lesen Sie auch:

Flugzeug-Unglück: Ein Opfer in Lebensgefahr

Doppeldecker abgestürzt: Propeller tötet Frau

Nach Informationen der “Frankfurter Rundschau“ saß damals derselbe Pilot am Steuer. Die BFU wollte das allerdings nicht bestätigen. Wie die Zeitung berichtete, habe sich die Maschine vor acht Jahren beim Start überschlagen. Der Pilot habe sich dabei verletzt.

Am Sonntag war die “Tiger Moth“ bei der Schau in Lillinghof ins Publikum gerast und hatte eine 46-Jährige getötet und 38 Personen verletzt. Gegen den Piloten wird ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
Bei einer Routinekontrolle stellten Zöllner fast eine halbe Tonne Shisha-Tabak sicher. Der Schmuggler sitzt nun wegen eines weiteren Delikts in Untersuchungshaft. 
Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt

Kommentare