Maschine versinkt im Wasser

Flugzeug durchbricht nach Landung Zaun und landet in Weiher

Ein Kleinflugzeug ist auf einem Flugplatz in Niederbayern über die Landebahn hinausgeschossen und in einem Weiher gelandet. Der Pilot hatte bei dem Unfall noch Glück.

Atting - Das einmotorige Flugzeug habe am Samstagmittag in Atting (Landkreis Straubing-Bogen) einen Zaun durchbrochen, berichtete die Polizei. Der Pilot konnte unverletzt aus seiner Maschine aussteigen, ehe sie im Weiher unterging. Die Bergung des Flugzeugs dauerte mehrere Stunden. Wieso es nicht auf der Landebahn zum Stehen gekommen war, blieb zunächst ebenso unklar wie der entstandene Schaden.

Auch interessant: Ein Kleinflugzeug ist im März 2019 in der Oberpfalz abgestürzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Am Morgen in Bayern: Auto rast in Gegenverkehr - Familienvater stirbt - zehn Verletzte
Auf der Bundesstraße 505 nahe Höchstadt ist ein Auto in den Gegenverkehr gekracht - ein Familienvater, der mit seiner Frau und fünf Kindern unterwegs war, starb. 
Am Morgen in Bayern: Auto rast in Gegenverkehr - Familienvater stirbt - zehn Verletzte
Bär tappt in Fotofalle - kommt jetzt der Abschuss?
Ein Braunbär ist an der Grenzen zu Bayern am Plansee in Tirol in eine Fotofalle getappt. Es ist bereits die zweite Bären-Sichtung in der Region in diesem Jahr. Ist das …
Bär tappt in Fotofalle - kommt jetzt der Abschuss?
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Für einen Großeinsatz der Polizei sorgten zwei Kindern in der Nürnberger U-Bahn. Passanten hatten gesehen, wie sie mit Waffen spielten.
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Passau verbietet Weihnachtstradition - aber eine Geschäftsfrau lässt sich das nicht bieten
Seit Jahren sorgt die Weihnachtsfassade eines Geschäfts in Passau für großen Ärger. 2018 griff die Stadt in Niederbayern rigoros durch, doch nun hat die Betreiberin …
Passau verbietet Weihnachtstradition - aber eine Geschäftsfrau lässt sich das nicht bieten

Kommentare