+
Schafkopfen ist heute bayerisches Kulturgut

Forscherin: Ossis habens Schafkopfen erfunden

München/Stuttgart - Da legst di nieder: Schafkopfen, das zu Bayern gehört wie die Lederhosn zur Tracht, ist eine Erfindung der Ossis.

Das hat die Kunsthistorikerin Dr. Annette Köger herausgefunden. „Das erste Dokument, in dem das Schafkopfen auftaucht“, so die Leiterin des Deutschen Spielkartenmuseums in Leinfelden-Echterdingen, „stammt aus Leipzig und wurde 1803 verfasst.“ Die Expertin geht davon aus, dass sich das Spiel von Thüringen und Sachsen schließlich nach Bayern ausgebreitet hat.

Der Legende nach soll es ein Kutscher mitgebracht haben. 1895 wird es schließlich in einer Quelle aus Amberg erwähnt. Interessant: Schafkopfen war so etwas wie eine kleine Revolution. Nicht mehr der König war die Nummer eins, sondern der Ober und die Unter. Skat, das zur selben Zeit entstand, ging noch weiter: Hier stach nur der Unter. „Aber das“, so meint die Spielkartenexpertin schmunzelnd, „war den Bayern denn doch zu radikal.“ Karten hatte im 19. Jahrhundert übrigens nur der Wirt, normale Leut konnten sie sich nicht leisten. Schafkopfen ist am Sonntag (15.30 Uhr) auch Thema von „Weiß-Blau – Unsere Namen“ im Bayerischen Fernsehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Nürnberg - Der Antrag von Gsells Witwe Tatjana, das Verfahren erneut aufzurollen, wurde abgelehnt. Der Fall könnte innerhalb einer Woche endgültig zu den Akten gelegt …
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Hubsi, Hansi, der Girwidz, die Sonja, der Riedl - echte Fans wissen sofort: Das sind die Kult-Figuren aus der ARD-Serie Hubert und Staller. Zur 100. Folge haben wir ihre …
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab

Kommentare