+
Eines der Bilder, die die Parsberger Fotofreunde im Rahmen Ihrer Fotoausstellung präsentieren werden.

Die Fotofreude Parsberg

Die "Fotofreunde Parsberg" treffen sich nun schon seit mehr als 25 Jahren, um sich ihrem geimensamen Hobby zu widmen und Erfahrungen auszutauschen.

Einige Bilder der Fotofreunde Parsberg:

Impressionen aus dem schönen Miesbach

Der Freundeskreis besteht aus circa 15 - 20 Personen, die sich vierteljährlich treffen und ihre fotografische "Ausbeute" einmal im Jahr während der Winterferien im Schulhaus Parsberg der Öffentlichkeit präsentieren. Eine mittlerweile viel beachtete Fotoausstellung, die in wenigen Tagen mehr als 600 Besucher anzieht.

Beleuchtung, Bild- und Stellwände sowie Gesamtgestaltung wurden alles in Eigenregie hergestellt.

Kontaktpersonen:

Peter Rosenmüller
Tel. 08025/6915

Johann Kühlechner
Tel. 08025/6404

Carl Langheiter
Tel. 08025/ 995022
carl@langheiter.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
Für den Juli hat das österreichische Bundesland Tirol weitere Blockabfertigungen auf der Inntalautobahn angekündigt. So auch am kommenden Montag. Die Polizei rechnet …
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Es ist eine Geste, die weit über Straubing hinaus für Respekt und Dankbarkeit sorgt. Auf Facebook wurde sie schon von Tausenden geteilt. 
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - vor den Augen ihres Sohnes
Während einer Bergtour im Bereich des Mannlgrates in den Berchtesgadener Alpen ist eine Urlauberin am Donnerstagabend in den Tod gestürzt. Am Freitag ist die Bergwacht …
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - vor den Augen ihres Sohnes

Kommentare