Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
1 von 17
Nach der Explosion: Die Bilder der zerstörten Bank
Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
2 von 17
Nach der Explosion: Die Bilder der zerstörten Bank
Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
3 von 17
Nach der Explosion: Die Bilder der zerstörten Bank
Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
4 von 17
Nach der Explosion: Die Bilder der zerstörten Bank
Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
5 von 17
Nach der Explosion: Die Bilder der zerstörten Bank
Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
6 von 17
Nach der Explosion: Die Bilder der zerstörten Bank
Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
7 von 17
Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft
8 von 17
Nach der Explosion: Die Bilder der zerstörten Bank

Explosion: Räuber sprengen Bank in die Luft

Pfaffenhofen - Die Anwohner der Münchener Straße in Pörnbach wurden am Mittwochmorgen von einem lauten Knall geweckt. Räuber hatten eine Filiale der Volksbank in die Luft gesprengt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Ein 71 Jahre alter Radfahrer ist im oberfränkischen Marktrodach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er bog unvermittelt nach links ab, der Autofahrer erfasst …
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Mann fährt frontal gegen Baum
Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Montagnachmittag mit seinem Golf bei Waging im Landkreis Traunstein an einen Baum gefahren. Er wurde dabei schwer …
Mann fährt frontal gegen Baum
Tragisch: 20-Jährige auf A93 bei Absicherung von Unfallstelle getötet
Bei einem Massenunfall auf der A93 bei Abensberg (Kreis Kelheim) ist am Sonntag eine 20-Jährige getötet worden, als sie eine Unfallstelle absetzen wollte.
Tragisch: 20-Jährige auf A93 bei Absicherung von Unfallstelle getötet
Großbrand im Vierseithof: Zwei Personen verletzt
Bei einem Großbrand am Donnerstagabend ist ein Vierseithof in Polling (Landkreis Mühldorf am Inn) wurden zwei Personen bei den Löscharbeiten verletzt. Die Ursache für …
Großbrand im Vierseithof: Zwei Personen verletzt

Kommentare