1 von 58
Insgesamt 57 Persönlichkeiten hat Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Donnerstag mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Wir stellen die Geehrten vor:
2 von 58
Gerd Anthoff, Schauspieler aus München.
3 von 58
Suzanne von Borsody, Schauspielerin und UNICEF-Botschafterin aus Berlin.
4 von 58
Suzanne von Borsody mit Minsiterpräsident Horst Seehofer.
5 von 58
Professor Wolfgang Eisenmenger, ehemaliger Ordinarius für Rechtsmedizin und Vorstand des Instituts für Rechtsmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität München aus  Grünwald.
6 von 58
Josef Huber, Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten a. D. aus Olching.
7 von 58
Rolf Hüffer, Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs aus Olching.
8 von 58
Professor Gerhard Kneitz, Vorsitzender des Naturwissenschaftlichen Vereins Würzburg e.V., ehem. Hochschullehrer für Ökologie und Umwelt im Institut für Angewandte Zoologie Bonn aus Remlingen.

Verleihung des Bayerischen Verdienstordens

München - Verleihung des Bayerischen Verdienstordens

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

70-Jähriger verstirbt nach schwerem Unfall - Bilder
Am späten Freitagnachmittag kam es bei Haag in Oberbayern zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 70 Jahre alter Mann verstarb.
70-Jähriger verstirbt nach schwerem Unfall - Bilder
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 
Die Waldbrandgefahr ist enorm hoch, in Oberbayern gilt die höchste Warnstufe. Luftbeobachter sollen Brände schon frühzeitig entdecken. Ein Rundflug mit der Staffel …
Waldbrandgefahr: Luftrettungsstaffel beobachtet Oberbayern 
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Achtung, Explosionsgefahr im Landkreis Günzburg. Ein Bauernhof steht in Flammen, eine Biogas-Anlage grenzt an. 
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Erschöpfte Wanderer: Einsatzflut für Berg- und Wasserwacht
Erschöpfte und verletzte Wanderer bescherten Wasser-und Bergwacht am Wochenende zahlreiche Einsätze im Berchtesgadener Land. Sieben Mal rückten die Retter aus.
Erschöpfte Wanderer: Einsatzflut für Berg- und Wasserwacht

Kommentare