1 von 67
Im August 2009 sorgten einige Party-Gäste in Warngau für Aufsehen: Sie verfrachteten einen Betrunkenen samt Couch in die S-Bahn. Der Mann fuhr unfreiwillig bis nach Holzkirchen. Wir zeigen seine unglaubliche Reise.
2 von 67
Bahn-Mitarbeiter und Polizei trauten ihren Augen nicht:
3 von 67
Nach einer feuchtfröhlichen ...
4 von 67
... Party in Warngau ...
5 von 67
... haben junge Burschen ...
6 von 67
... einen 27-jährigen Spezl ...
7 von 67
... sternhagelvoll und schlafend ...
8 von 67
... samt Sofa ...

Spezln verfrachten Betrunkenen in S-Bahn: Die unglaubliche Reise der Schlafmütze

Ein Betrunkener liegt auf dem Sofa. Schläft. Und fährt Bahn.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Großeinsatz: Spezialtrupp bekämpft Brand in Kunstdüngerhalle
In Pfeffenhausen sorgte Kunstdünger für einen Großeinsatz. Trotz Brand durfte kein Löschwasser eingesetzt werden. 
Großeinsatz: Spezialtrupp bekämpft Brand in Kunstdüngerhalle
Das Bergfest! Halbzeit beim Bohren des Brenner-Basis-Tunnels
Ein Projekt der Superlative: der Brenner Basis Tunnel (BBT). Nach Fertigstellung 2026 wird er mit 64 Kilometern der längste Tunnel der Welt sein. Jetzt ist Halbzeit.
Das Bergfest! Halbzeit beim Bohren des Brenner-Basis-Tunnels
Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden
Das Unwetter am Freitag verursachte viele Schäden in Bayern. Wie schlimm es in manchen Landkreisen ist, zeigt unsere Fotostrecke. 
Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden
Autowerkstatt in Feldkirchen brennt lichterloh
Am Dienstag brannte in Feldkirchen (Berchtesgadener Land) eine Autowerkstatt lichterloh. Ein Großaufgebot der regionalen Feuerwehr ist vor Ort.
Autowerkstatt in Feldkirchen brennt lichterloh

Kommentare