1 von 33
Musik-Superstar DJ Ötzi mit der Begum Inaara Aga Khan (Mitte) und der Tierschützerin und Unternehmerin Renate Thyssen-Henne (Gründerin von SOS Projects für Mensch und Tier e.V.)
2 von 33
Sie wissen wie man Stimmung macht: DJ Ötzi mit Musiker-Kollegen auf dem Sonnenhof.
3 von 33
DJ Ötzi gefällt es super auf dem Weihnachtsmarkt.
4 von 33
DJ Ötzi, der Nikolaus und Renate Thyssen-Henne schauen zu, wie ein Vierbeiner die angebotenen Leckerlis frißt. 
5 von 33
Manuel Schmid (8, blaue Jacke, Rottenbuch ) hat bei der Sonnenhof-Tombola dieses Fahrrad gewonnen. Mit ihm freuen sich Bruder Laurin und Mutter Andrea.
6 von 33
Zwei Bärtige und bärige Männer. DJ Ötzi und der Weihnachtsmann.
7 von 33
Begum Inaara Aga Khan knuddelt einen Hund
8 von 33
„Die Mühen der vergangenen Tage haben sich gelohnt“, sagt Renate Thyssen-Henne angesichts der Menschenmassen, die am Wochenende den Weg auf den „Sonnenhof“ bei Rottenbuch gefunden haben. Sie füttert einen kleinen Hund mit einem Leckerli.

Weihnachtsmarkt auf dem Sonnenhof

Rottenbuch - Weihnachtsmarkt auf dem Sonnenhof

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hotel-Anbau in Flammen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Nachmittag des Pfingstsonntag der Anbau eines Hotels in Waging am See in Brand. Das Holzgebäude wurde komplett vernichtet, die …
Hotel-Anbau in Flammen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Pannenhilfe endet in tragischem Unglück
Zu einem schweren Unfall ist es am Pfingstsonntag zwischen Fürth und Oberasbach gekommen. Ein Mann wurde offenbar lebensgefährlich verletzt.
Pannenhilfe endet in tragischem Unglück
Zehn Meter in die Tiefe gestürzt! Wohnmobil völlig zerfetzt
Das Wohnmobil eines Schweinfurters wurde am in Stücke gerissen, als der Fahrer damit zehn Meter über eine Böschung abstürzte.
Zehn Meter in die Tiefe gestürzt! Wohnmobil völlig zerfetzt
„Ein Wahnsinn!“: So drastisch hat‘s in Bayern gehagelt
In vielen Teilen Bayerns haben am Samstag Unwetter gewütet. In der Nähe von Regensburg kam kräftig Hagel herunter - da musste sogar das Winter-Rüstzeug ran.
„Ein Wahnsinn!“: So drastisch hat‘s in Bayern gehagelt

Kommentare