+
Ein Frachtschiff fährt den Main-Donau-Kanal entlang, der am Dienstag vorübergehend gesperrt war.

Schiff rammt Brücke - Frau verletzt

Nürnberg - Auf dem Main-Donau-Kanal hat ein Frachtschiff eine Eisenbahnbrücke gerammt. Dabei wurde eine Frau verletzt. Die Schiffahrt wurde auf dem Kanal vorübergehend eingestellt.

Ein Frachtschiff hat auf dem Main-Donau-Kanal in Nürnberg eine Eisenbahnbrücke gerammt. Bei der Kollision rund fünfhundert Meter südlich der Schleuse Eibach sei eine zur Besatzung gehörende Frau verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag in Nürnberg mit. Der Schaden betrage mehr als 150 000 Euro.

Das Steuerhaus des Schiffes habe aus bislang ungeklärter Ursache nicht abgesenkt werden können und bei der Durchfahrt die Brücke gerammt, über die der Bahnverkehr nach Augsburg rollt. Eine Frau, die sich während der Kollision in dem Steuerhaus aufhielt, erlitt schwere Prellungen, sagte eine Polizeisprecherin. Sie war eingeklemmt worden und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde zur Untersuchung in eine Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei kam der mainabwärts fahrende Frachter aus Kroatien und war mit mehr als 500 Tonnen Schwergut beladen. An der Eisenbahnbrücke konnten keine Schäden festgestellt werden, Zug- und Schiffsverkehr wurden nach vorübergehender Unterbrechung fortgesetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch gefasst machen. Erwartet werden Grad-Werte im niedrigen zweistelligen Bereich. 
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Sie konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück: Seit fast einer Woche hing eine wildlebende Ziege in einem Steinbruch in Unterfranken fest. Das Tier befindet sich nun …
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung

Kommentare