Frau ermordet: Ehemann unter Verdacht 

Iggensbach - „Ich habe meine Ehefrau umgebracht“: So muss es geklungen haben, als ein 50-Jähriger den Mord am Telefon gestand.

Eine 47 Jahre alte Frau ist am Montag in ihrem Haus in Niederbayern getötet worden. Der Ehemann des Opfers wurde unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Gegen den 50-Jährigen wird wegen Mordes ermittelt, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Deggendorf sagte. Gegen den Mann wurde am Montag Haftbefehl erlassen.

Der 50-Jährige hatte am Morgen die Polizei selbst angerufen und sich anschließend widerstandslos festnehmen lassen. Über die Hintergründe der Tat in Iggensbach (Landkreis Deggendorf) wollten die Ermittler zunächst keine Angaben machen. Auch die Todesursache nannte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Traurige Nachricht: Vermisster (26) aus Regensburg ist tot
Seit Sonntag (16. Februar) wurde ein 26-Jähriger aus Regensburg vermisst. Nun wurde seine Leiche gefunden.
Traurige Nachricht: Vermisster (26) aus Regensburg ist tot
Drama in Bayern: Tote Kleinkinder in Auto gefunden - Mutter stirbt kurz darauf
Im Fahrzeug einer 38-jährigen Frau wurden die beiden Leichen ihrer Kinder entdeckt. Die Mutter starb wenig später im Krankenhaus.
Drama in Bayern: Tote Kleinkinder in Auto gefunden - Mutter stirbt kurz darauf
Folgenschweres Missgeschick: Arbeiter stürzt durch Dachfenster neun Meter in die Tiefe
Verheerender Unfall in Bayern: ein Mann ist bei Arbeiten auf einem Dach verunglückt. Zuvor hatte er ein wichtiges Detail übersehen.
Folgenschweres Missgeschick: Arbeiter stürzt durch Dachfenster neun Meter in die Tiefe
Albtraum auf Schulweg: Fremder lauert Mädchen auf - Schule mit drastischer Warnung an Eltern
In Nürnberg hat ein fremder Mann ein Mädchen auf dem Schulweg angesprochen. Er wollte, dass es mit ihm mitgeht. Die betroffene Schule hat jetzt eine Warnung an die …
Albtraum auf Schulweg: Fremder lauert Mädchen auf - Schule mit drastischer Warnung an Eltern

Kommentare