1 von 3
Bei einem Wohungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim ist am Dienstag eine Frau gestorben.
2 von 3
Bei einem Wohungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim ist am Dienstag eine Frau gestorben.
3 von 3
Bei einem Wohungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim ist am Dienstag eine Frau gestorben.

Frau und Hund kommen durch Rauch ums Leben

Halfing - Am Dienstagmorgen ist es zu einem Wohnungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim gekommen. Durch den Rauch kamen eine Frau und ein Hund ums Leben.

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Wohnungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim. Ersten Erkenntnissen vor Ort zufolge handelte es sich dabei lediglich um einen kleineren Brand, der wenig später von selbst wieder ausging und erst Stunden später bemerkt wurde. Das Ganze hatte allerdings dramatische Folgen: Durch die offenbar starke Rauchentwicklung kamen dabei die Bewohnerin, eine 56-jährige Frau, und ihr Hund ums Leben. Eine Ersthelferin erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung.

Den Tod der Frau hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd auf Anfrage von rosenheim24.de inzwischen bestätigt. "Zur Brandursache können wir derzeit aber noch überhaupt keine Angaben machen", sagte Pressesprecher Stefan Sonntag gegenüber unserer Redaktion. Die Feuerwehr, die erst gegen 11.45 Uhr verständigt worden war, barg die Leiche und belüftete die Wohnung. Der Kriminaldauerdienst und die Kriminalpolizei haben nun die weiteren Ermittlungen übernommen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Altdorf bei Landshut: Schlimmer Waldbrand hält Einsatzkräfte in Atem - die Bilder
Ein schwerer Waldbrand bei Altdorf im Landkreis Landshut hielt rund 300 Einsatzkräfte bis in die Morgenstunden in Atem - die Bilder.
Altdorf bei Landshut: Schlimmer Waldbrand hält Einsatzkräfte in Atem - die Bilder
Bus gerammt: Auto mit Kind an Bord überschlägt sich  
Auf der Bundesstraße 12 kam es am Mittwoch zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Auto.
Bus gerammt: Auto mit Kind an Bord überschlägt sich  
Kurios: Darum spielen diese Männer Minigolf im Chemikalienschutzanzug
Ein Anblick wie im Katastrophenfall: Männer im Chemikalienschutzanzug. Nur spielen sie in aller Seelenruhe Minigolf. Warum nur?
Kurios: Darum spielen diese Männer Minigolf im Chemikalienschutzanzug
Polizisten wollen Angreifer stoppen - und verletzen sich dabei selbst mit Pfefferspray
Zu einem brenzligen Polizeieinsatz kam es am Montag in Waldkraiburg. Ein Angreifer musste nach einem Familienstreit mit Pfefferspray überwältigt werden.
Polizisten wollen Angreifer stoppen - und verletzen sich dabei selbst mit Pfefferspray

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion