1 von 3
Bei einem Wohungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim ist am Dienstag eine Frau gestorben.
2 von 3
Bei einem Wohungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim ist am Dienstag eine Frau gestorben.
3 von 3
Bei einem Wohungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim ist am Dienstag eine Frau gestorben.

Frau und Hund kommen durch Rauch ums Leben

Halfing - Am Dienstagmorgen ist es zu einem Wohnungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim gekommen. Durch den Rauch kamen eine Frau und ein Hund ums Leben.

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Wohnungsbrand in Halfing im Landkreis Rosenheim. Ersten Erkenntnissen vor Ort zufolge handelte es sich dabei lediglich um einen kleineren Brand, der wenig später von selbst wieder ausging und erst Stunden später bemerkt wurde. Das Ganze hatte allerdings dramatische Folgen: Durch die offenbar starke Rauchentwicklung kamen dabei die Bewohnerin, eine 56-jährige Frau, und ihr Hund ums Leben. Eine Ersthelferin erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung.

Den Tod der Frau hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd auf Anfrage von rosenheim24.de inzwischen bestätigt. "Zur Brandursache können wir derzeit aber noch überhaupt keine Angaben machen", sagte Pressesprecher Stefan Sonntag gegenüber unserer Redaktion. Die Feuerwehr, die erst gegen 11.45 Uhr verständigt worden war, barg die Leiche und belüftete die Wohnung. Der Kriminaldauerdienst und die Kriminalpolizei haben nun die weiteren Ermittlungen übernommen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
In Rosenheim ist ein Bagger am Freitag auf eine Fliegerbombe gestoßen. 200 Bewohner wurden evakuiert, dann wurde die Bombe entschärft.
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Auf der A9 ist es am Samstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Es waren mehrere Autos und ein Motorrad verwickelt - zwei Menschen schweben in Lebensgefahr.
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Am Freitagabend ist es auf der A94 Richtung Passau auf Höhe der Anschlussstelle Mühldorf-West zu einem schweren Unfall gekommen.
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion