Frau schläft Rausch in fremder Wohnung aus

Memmingen/Arzberg - Ein Mann staunte nicht schlecht, als er auf der Couch in seiner Wohnung eine schlafende Frau vorfand. Er rief die Polizei, doch die betrunkene Dame machte es den Beamten nicht leicht.

Eine betrunkene Frau hat in Memmingen ihren Rausch in einer fremden Wohnung ausgeschlafen. Der Wohnungsinhaber staunte nicht schlecht, als er die Fremde abends schlafend auf seinem Sofa entdeckte. Wie die Polizei in Kempten am Montag mitteilte, hatte der Mann die Wohnungstür offenbar nicht richtig verschlossen. Nur mit großer Mühe konnten die alarmierten Beamten die 61-Jährige wecken. Da sie völlig orientierungslos war, wurde die Frau in eine Zelle gebracht, wo sie weiter schlafen konnte. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag.

Auch im oberfränkischen Arzberg hat am Wochenende ein Mann seinen Rausch in fremder Umgebung ausgeschlafen. Der 29-Jährige brach in der Nacht zum Sonntag in eine Schule ein, teilte die Polizei in Marktredwitz am Montag mit. Beamte fanden den wohnsitzlosen Einbrecher am nächsten Morgen schlafend in einem Büroraum. Er stand unter Drogeneinfluss. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl mit einer noch zu verbüßenden Restfreiheitsstrafe von einem Jahr vorlag. Seinen Rausch endgültig ausschlafen durfte der 29-Jährige daher im Gefängnis.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare