Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 

Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 
+
Einen Koffer mit 6,4 Kilogramm Marihuana stellten Polizeibeamte im Koffer einer Gambierin sicher, die mit dem Zug aus Italien eingereist war.

Im Koffer lagen mehrere Päkchen

Frau schmuggelt 6,4 Kilo Marihuana im Nachtzug

Freilassing – Am Donnerstag kontrollierten bayerische Schleierfahnder in Freilassing eine Frau, die mit dem Nachtzug aus Italien gekommen war und fanden im Gepäck 6,4 Kilo Marihuana.

Beamte der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein kontrollierten am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr auf Höhe Freilassing eine 35-jährige Gambierin, welche mit dem Nachtzug von Italien nach Deutschland eingereist war.

Bei der anschließenden Durchsuchung konnten die Beamten in dem mitgeführten Reisekoffer mehrere Päckchen Rauschgift – insgesamt 6,4 Kilogramm Marihuana – sicherstellen. Die Frau gab an, dass sie den Koffer von einem ihr „flüchtig bekannten Mann“ in Italien erhalten hatte und diesen einem Unbekannten in Baden-Württemberg hätte übergeben sollen.

Ermittlungen gegen mögliche Hintermänner

Das für Rauschgiftdelikte zuständige Fachkommissariat der Kripo Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Traunstein beantragte Haftbefehl gegen die 35-Jährige, der durch den zuständigen Ermittlungsrichter erlassen wurde. Die Frau wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Derzeit laufen noch weitere Ermittlungen gegen die möglichen Hintermänner der Kurierfahrt.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Der damals 25-jährige Täter, hat im Januar 1986 einen homosexuellen Rentner auf brutale Art ermordet. Am Freitag wurde das Urteil gesprochen.
Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Ein traumhafter Föhn-Tag jagt den anderen. Selbst am Freitag noch Traumwetter in ganz Oberbayern. Unser Tipp: Genießen Sie es, denn am Wochenende wird‘s richtig, richtig …
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Seit Mitte September wurde eine 53-jährige Frau aus Altenmarkt (Kreis Traunstein) vermisst. Jetzt wurde ihre Leiche unweit in einem Waldstück entdeckt.
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) sind am Freitagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte

Kommentare