Frau stirbt nach Verkehrsunfall

Halblech - Eine Frau ist am Samstag in Halblech (Landkreis Ostallgäu) mit ihrem Auto aus bisher ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengeprallt.

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, versuchten Rettungskräfte, die Frau wiederzubeleben, sie starb an der Unfallstelle. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Bundespolizistin (36) soll ihre beiden Töchter (10, 12) getötet haben - Neue erschreckende Details bekannt
Im Landkreis Rosenheim hat sich ein Familiendrama ereignet. Eine Mutter tötete wohl ihre beiden Töchter - die Frau ist Bundespolizistin. Auch der Vater soll Beamter sein.
Bundespolizistin (36) soll ihre beiden Töchter (10, 12) getötet haben - Neue erschreckende Details bekannt
Dabei bleiben und aushalten - Gastkolumne der ehemaligen Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler*
Die Zeit, in der wir leben, verlangt eine Menge an seelischer Kraft. Es braucht Bewältigungsstrategien, um klar zu kommen mit Angst, mit der Ungewissheit, die einem auch …
Dabei bleiben und aushalten - Gastkolumne der ehemaligen Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler*
39. Bayernrätsel: Die dritte Frage
Mitspielen und traumhafte Preise gewinnen beim 39. Bayernrätsel: Bei der dritten Frage unseres beliebten Gewinnspiels geht es um den Sängersaal in Schloss Neuschwanstein.
39. Bayernrätsel: Die dritte Frage
Dramatische Rettung in Oberbayern: Bergretter müssen Coronavirus-Regeln ignorieren
In Bayern verunglückte ein Wanderer in der Nähe von Traunstein. Darauf folgte eine dramatische Rettung, bei der die Einsatzkräfte auch wegen des Coronavirus ein Risiko …
Dramatische Rettung in Oberbayern: Bergretter müssen Coronavirus-Regeln ignorieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion