Notzarzt konnte nichts mehr tun

Frau stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen auf Gegenfahrbahn 

Noch ist unklar, warum eine 63-jährige Frau am Freitag mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet und dort nach einem Zusammenprall mit einem Lastwagen starb. 

Sonnefeld - Nach einem Frontalzusammenstoß ihres Autos mit einem Lastwagen ist im oberfränkischen Sonnefeld (Landkreis Coburg) eine 63 Jahre alte Frau ihren schweren Verletzungen noch am Unfallort erlegen. Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, war die Frau am Nachmittag auf der Bundesstraße 303 in Richtung Weidhausen unterwegs. Dabei geriet sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Kleinwagen auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß das Fahrzeug dann frontal mit einem Sattelzug zusammen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der in ihrem Auto eingeklemmten Frau feststellen. Der 29 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Lesen Sie auch:

 

Drama auf Bundesstraße: 59-Jähriger Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund

Kommentare