1 von 1

Tödlicher Unfall

Frau fällt auf Gleis und wird von Zug überrollt

Veitsbronn - Warum sie in die Gleise fiel, ist bislang noch unklar. Eine Frau war am Bahnsteig zu Fuß unterwegs gewesen, als sie plötzlich auf die Schienen fiel und vom Zug überrollt wurde.

Eine 54-jährige Frau ist im mittelfränkischen Veitsbronn (Landkreis Fürth) am Samstag von einem Güterzug überrollt und getötet worden. Die Polizei ging nach ersten Erkenntnissen von einem Unfall aus, wie ein Sprecher am Nachmittag sagte, es werde weiter ermittelt.

Die Frau sei am Morgen an dem Bahnsteig zu Fuß unterwegs gewesen, bevor sie aus zunächst unbekannter Ursache in das Gleisbett fiel. Die Regionalbahnstrecke blieb nach Angaben der Polizei mehrere Stunden lang gesperrt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Auf der A9 ist es am Samstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Es waren mehrere Autos und ein Motorrad verwickelt - zwei Menschen schweben in Lebensgefahr.
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Am Freitagabend ist es auf der A94 Richtung Passau auf Höhe der Anschlussstelle Mühldorf-West zu einem schweren Unfall gekommen.
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!
Zum Welthundetag haben wir unsere Leser gebeten uns die lustigsten Fotos ihrer geliebten Vierbeiner zu schicken - Sehen Sie hier ihre witzigen und süßen Hunde-Bilder.
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!
„Erster Schnee in Oberbayern“ - und eine gute sowie eine schlechte Wetter-Nachricht
Ein Leser hat uns traumhafte Fotos von Schnee in den oberbayerischen Bergen geschickt. Vom Wetter gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht.
„Erster Schnee in Oberbayern“ - und eine gute sowie eine schlechte Wetter-Nachricht

Kommentare