Alkoholkontrolle
1 von 1
Alkoholkontrolle

Oberfranken

Frau zeigt eigenen Unfall an - mit 3,6 Promille

Lichtenfels - Eine 50-Jährige in Lichtenfels zeigt einen Autounfall an. Der Polizei fällt ihr starker Alkoholgeruch auf. 

Im oberfränkischen Lichtenfels hat sich eine Frau womöglich selbst um ihre Fahrerlaubnis gebracht. Wie die Polizei mitteilte, kam die 50-Jährige am Samstag auf eine Wache, um einen Autounfall anzuzeigen, den sie gerade gehabt habe. Dabei fiel den Polizisten starker Alkoholgeruch auf. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 3,6 Promille. Der Führerschein der Frau wurde daraufhin beschlagnahmt.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Grausiger Fund: Leiche von Mann in versunkenem Golf entdeckt
Ein Angler hat in der Regnitz in Fürth einen versunkenen Wagen entdeckt. Als Einsatzkräfte das Wrack bargen, machten sie in dem Auto eine traurige Entdeckung.
Grausiger Fund: Leiche von Mann in versunkenem Golf entdeckt
Traunreut: Wird hier der mutmaßliche Täter verhaftet? Bilder
Hier sehen Sie die Bilder der Verhaftung eines Mannes in Traunreut.
Traunreut: Wird hier der mutmaßliche Täter verhaftet? Bilder
Bluttat in Traunreut: Bilder
In einem Pub in Traunreut hat ein Mann zwei Männer erschossen und zwei Frauen schwer verletzt.
Bluttat in Traunreut: Bilder
Papierlaster kippt auf der A8 um: Bilder
Ein Papier-Laster ist am späten Mittwochvormittag auf der A8 Richtung München umgekippt. Die Fahrbahn ist zwischen den Anschlussstellen Schweinbach und Bergen blockiert, …
Papierlaster kippt auf der A8 um: Bilder

Kommentare