Frauenleiche gefunden - Tatverdächtiger festgenommen

Schwabach - Kurz nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Schwabach hat die Polizei einen mutmaßlichen Täter festgenommen. Die Mann habe sich widerstandlos festnehmen lassen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Die 49 Jahre alte Frau war in der Nacht zum Samstag erstochen in ihrer Wohnung gefunden worden.

Eine Bekannte der Frau hatte die Rettungskräfte alarmiert. Wenig später wurde der 48 Jahre alte Tatverdächtige, offenbar ein Bekannter des Opfers, in einer Gaststätte festgenommen. Er wurde vernommen und sollte dann dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Genaueres zum Tathergang war zunächst unklar.

Die Rettungskräfte hatten die Leiche der Frau gegen 01.45 Uhr in der Wohnung gefunden. Sie hatte eine Stichverletzung erlitten. Hinweise auf eine konkrete Tatwaffe gab es nach Polizeiangaben jedoch zunächst nicht. Eine Obduktion sollte weitere Erkenntnisse über den Hergang des Verbrechens bringen.

Auffälligkeiten in der Nachbarschaft hätten die Beamten nicht bemerkt, teilte der Polizeisprecher weiter mit. “Es war dunkel und blieb absolut friedlich“, sagte er.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
Weil ein Lastwagen auf einen Tankzug aufgefahren war, kam es am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn 9 stundenlang zu Verkehrsbehinderungen. Etwa 300 Liter Diesel …
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Goldkronach (Landkreis Bayreuth) ums Leben gekommen.
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Zirndorf in Mittelfranken ist am Montag nach ersten Informationen der Polizei ein Mensch verletzt …
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter

Kommentare