Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

A 8: Freie Fahrt von Augsburg nach München

Augsburg – Die Autobahn A 8 von Augsburg nach München ist seit Donnerstagmorgen zwischen Friedberg und Sulzemoos (Kreis Dachau) komplett dreispurig und ohne Geschwindigkeitsbegrenzung befahrbar.

Nur zwischen Augsburg West und Augsburg Ost sind noch Baustellen. Auf der Gegenfahrbahn von München nach Augsburg wird allerdings noch gearbeitet. Bis Jahresende sollen auch diese Arbeiten, die im Rahmen eines Betreibermodells einem Konsortium privater Unternehmer übertragen worden ist, abgeschlossen werden.

Gestern wurde auch der sechsstreifige Ausbau der A 8 zwischen dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen und der Landesgrenze Bayern/Baden-Württemberg abgeschlossen und für den Verkehr freigegeben. Der gut drei Kilometer lange und rund 24 Millionen Euro teure Abschnitt liegt in Baden-Württemberg und wurde von der bayerischen Straßenbauverwaltung abgewickelt. Mit dieser Freigabe ist die A 8 zwischen dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen und Günzburg auf einer Länge von 17 Kilometern durchgehend ausgebaut.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben
Am 25. Dezember 2016 mussten 54 000 Augsburger ihre Wohnungen in der Altstadt für die größte Bomben-Evakuierung der Nachkriegszeit verlassen. Die Zeit nutzte Seref B. …
Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben
Sturmtief „Friederike“: Weiter Verspätungen bei Flügen und Zügen
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Sturmtief „Friederike“: Weiter Verspätungen bei Flügen und Zügen
Trümmerfeld aus Beton: A3 nach Unfall beidseitig gesperrt 
Die Autobahn 3 bei Würzburg ist nach einem Unfall am Freitagmorgen beidseitig gesperrt. Ein Lastwagen hat die Leitplanke durchbrochen und ein Trümmerfeld hinterlassen.
Trümmerfeld aus Beton: A3 nach Unfall beidseitig gesperrt 
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm
Elektronische Wasseruhren kann man ablesen, ohne dass jemand die Haustür öffnen muss. Nun rühren sich jedoch Bedenken dagegen, dass Gemeinden die funkenden Zähler bald …
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm

Kommentare