Freie Wähler diskutieren Kandidatur zu Bundestagswahl

München - Die Freien Wähler wollen an diesem Wochenende eine Vorentscheidung treffen, ob sie bei der Bundestagswahl 2013 kandidieren. Was dazu noch geplant ist:

Bei einer Landesdelegiertenversammlung will der Bezirksverband Oberbayern dazu eine Mitgliederbefragung organisieren. Der Antrag werde bei der Versammlung behandelt, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Michael Piazolo am Freitag. Der Landesvorsitzende Hubert Aiwanger will, dass die Partei bei der Bundestagswahl antritt. Das ist aber an der Basis umstritten, weil viele Freie Wähler ihre Hauptaufgabe nach wie vor in der Kommunalpolitik sehen.

Außerdem war die Partei in Baden-Württemberg - wo die Wählergruppe sehr stark ist - bisher immer gegen eine Teilnahme an Bundestagswahlen. Eigentliches Hauptthema der Versammlung ist die Regionalpolitik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Dem Vaquita-Delfin droht die Ausrottung - deshalb wirbt der Tiergarten Nürnberg um Unterstützung für eine internationale Rettungsaktion für die Meeressäuger.
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Badeverbot an oberfränkischem See
Der Naturbadesee im oberfränkischen Frensdorf ist vorerst für Badegäste gesperrt. Schuld sind Bakterien, die Allergien, Hautreizungen und mehr auslösen können. 
Badeverbot an oberfränkischem See
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf

Kommentare