Fremden gegen Kopf getreten - Trio vor Gericht

Passau - Nach einem brutalen Überfall auf einen jungen Mann vor einem Kinocenter müssen sich vom kommenden Montag an drei Freunde vor dem Passauer Landgericht verantworten.

Der Haupttäter ist wegen versuchten Mordes angeklagt. Er soll zusammen mit einem Bekannten aus seiner Clique, der wegen Körperverletzung angeklagt ist, im vergangenen Dezember auf das ihnen völlig unbekannte Opfer losgegangen sein. Ein weiterer Bursche steht wegen unterlassener Hilfeleistung vor Gericht, weil er den verletzten Mann hilflos auf der Straße habe liegen lassen.

Laut Anklage hat der mutmaßliche Haupttäter dem Opfer mindestens zehnmal gegen den Kopf getreten. Das Motiv sei einfach nur gewesen, dass er durch das “Stiefeln“ des Mannes “cool“ sein wollte. Der damals 22-Jährige erlitt bei dem Verbrechen schwere Kopfverletzungen.

Die drei Angeklagten waren zum Tatzeitpunkt 18 und 19 Jahre alt, daher ist für den Fall die Jugendkammer des Gerichts zuständig. Die Richter haben zunächst drei Verhandlungstage für den Prozess eingeplant, wie das Landgericht am Montag mitteilte.

dpa

Meistgelesene Artikel

Corona in Bayern: Nächstes Großevent abgesagt - Spielzeughersteller organisiert drei Millionen Schutzmasken 
Durch das Coronavirus fallen immer mehr Großevents aus. Nun trifft es auch die Bayreuther Festspiele, die seit 1951 unterbrechungsfrei liefen. 
Corona in Bayern: Nächstes Großevent abgesagt - Spielzeughersteller organisiert drei Millionen Schutzmasken 
Corona in Würzburger Seniorenheim: Drei weitere Bewohner gestorben - insgesamt 20 Todesfälle in der Region
In einem Würzburger Seniorenheim starben bis Sonntag 13 Menschen an den Folgen des Coronavirus. Nun kommen drei weitere Corona-Tote hinzu.
Corona in Würzburger Seniorenheim: Drei weitere Bewohner gestorben - insgesamt 20 Todesfälle in der Region
Mit dieser Landkarte finden Sie Restaurants und Läden mit Lieferservice in Ihrer Nähe finden
In der Corona-Krise bieten viele Restaurants, Einzelhändler und Dienstleister ihren Kunden besondere Serviceleistungen an. Mit unserer einzigartigen interaktiven …
Mit dieser Landkarte finden Sie Restaurants und Läden mit Lieferservice in Ihrer Nähe finden
Jura-Student (19) holt sich in Stichwahl-Rennen den Sieg - Nun ist er Bayerns jüngster Bürgermeister
Mit 19 Jahren erreicht Kristan von Waldenfels eine ganz besondere Position. Der Jura-Student ist in der Stichwahl zu Bayerns jüngstem Bürgermeister gewählt worden. 
Jura-Student (19) holt sich in Stichwahl-Rennen den Sieg - Nun ist er Bayerns jüngster Bürgermeister

Kommentare