+
Das waghalsige Überholmanöver des tschechischen Lkw-Fahrers. 

Mit Haftbefehl gesucht

„Versuchter Mord“: Wahnsinniges Überholmanöver von Lkw - Fahrer in Untersuchungshaft

  • schließen

Ein waghalsiges Überholmanöver auf der B12 hat für einen Lkw-Fahrer fatale Folgen. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen. 

Update vom 9. März: Nach dem riskanten Überholmanöver auf der B12 drohen dem tschechischen Lkw-Fahrer nun ernsthafte Konsequenzen, berichtet die tz*. Der 52-Jährige sei am Freitag in Untersuchungshaft genommen worden, sagte eine Sprecherin des Landgerichts in Brünn, Tschechien. Die deutsche Staatsanwaltschaft hatte den Mann wegen des Verdachts des versuchten Mordes mit gemeingefährlichen Mitteln mit einem europäischen Haftbefehl gesucht. 

Bayern: Völlig wahnsinniges Überholmanöver von Lkw - „versuchter Mord“ 

Freyung - Schrecksekunden auf der B12! Es ist ein Video, das fassungslos macht: Eine Dashcam in einem Lkw-Führerhaus hatte am 22. Januar ein rücksichtsloses Überholmanöver eines tschechischen Lastwagenfahrers gefilmt. Auf der Facebook-Seite „Mr. GermanTruck“ ging das Video viral, hat schon über 60.000 Aufrufe erzielt. Auch auf anderen Facebook-Seiten tauchte es auf. 

Freyung: Lkw will auf der B12 überholen, obwohl Fahrbahn wieder einspurig ist

In dem Video ist ein Straßenabschnitt der B12 im (Landkreis Freyung-Grafenau) zu sehen. Die Fahrbahn erweitert sich kurzzeitig in der Fahrtrichtung der Lastwagen auf zwei Spuren, bis sie wieder zu einer Spur zusammengeführt wird. Genau in diesem Moment will jedoch ein Lkw-Fahrer noch überholen und rauscht nur mit Glück nicht frontal in den Gegenverkehr hinein. Ein Bus kommt dem Lastwagen entgegen, danach noch eine Kolonne von Autos - nur hauchdünn kann der Lastwagen noch rechtzeitig nach rechts in seine Spur einschwenken. Eine Kollision hätte verheerend enden können.

Ein schrecklicher Unfall hat sich bei Eschenlohe ereignet, wie Merkur.de* berichtet: Bei einem Unfall am Eschenloher Tunnel ist am Samstagvormittag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Er prallte mit dem Auto gegen den Tunneleingang und verbrannte in seinem Wagen.

Anklage gegen den Lkw-Fahrer soll lauten: „Versuchter Mord“

Nun hat das riskante Fahrmanöver ernste Konsequenzen für den 52-jährigen Fahrer aus Tschechien. Wie die Passauer Neue Presse meldet, soll er schnellstmöglich in seinem Heimatland verhaftet werden, das teilte Passaus Oberstaatsanwalt Walter Feiler auf Anfrage mit. Es gibt mittlerweile einen europäischen Haftbefehl, der Verdächtige soll in Deutschland in U-Haft genommen werden, bis es zu einem Prozess kommt. Die Staatsanwaltschaft will ihm nach aktuellen Stand "versuchten Mord mit gemeingefährlichen Mitteln" vorwerfen, teilte Feiler der PNP mit. 

Hier können Sie das Video des waghalsigen Überholmanövers sehen: 

Video: Das erschreckende Ergebnis der LKW-Kontrollen

Kuriose Meldung: Polizei findet entführten Dinosaurier: Trostlos stand er in Niederbayern herum

Lesen Sie auch: Zwei Tage nach Führerscheinprüfung: Bikerin verunglückt bei Überholmanöver

Auch interessant: Schrecklicher Frontal-Crash bei Altenerding - Verursacher schwebt in Lebensgefahr (Merkur.de) Und: Rebecca (15) vermisst - Mordkommission wurde eingeschalten

Ebenfalls spannend: Hund schießt auf Jäger - der Vorfall hat ernste Konsequenzen für ihn

Nach Streit auf Party: Plötzlich zückt 18-Jähriger Messer - und verletzt 17-Jährigen am Hals, berichtet Merkur.de*.

Im Raum Rosenheim wird seit Dienstag ein 32-Jähriger vermisst - Der Mann ist in einem blutverschmierten Unterhemd unterwegs

Auch interessant:  BMW-Fahrer rast mit 183 km/h durch Nürnberg

Lesen Sie auf Merkur.de*:  Paketfahrer erfasst Hund und fährt einfach weiter - Tier hat keine Chance

*Merkur.de und tz sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Meistgelesene Artikel

Schock-Erlebnis im Flixbus: Mann masturbiert - Frau öffnet Jodel und knipst dieses Beweisfoto
In einem Flixbus von München nach Berlin hat ein Mann plötzlich vor den Augen einer jungen Frau masturbiert. Weil ihr niemand beistand, suchte die Frau schließlich Hilfe …
Schock-Erlebnis im Flixbus: Mann masturbiert - Frau öffnet Jodel und knipst dieses Beweisfoto
Neues Problem für die Feuerwehr? Gericht fällt heikles Urteil
Wer muss zahlen, wenn die Feuerwehr nach einem Unfall den Verkehr regelt? Darüber wurde vor Gericht gestritten - mit brisantem Ergebnis.
Neues Problem für die Feuerwehr? Gericht fällt heikles Urteil
Mutmaßlicher Bombenbastler aus Oberpfalz gefasst - auf Mallorca
Die spanische Polizei hat einen mutmaßlichen Bombenbastler aus der Oberpfalz auf der Insel Mallorca gefasst.
Mutmaßlicher Bombenbastler aus Oberpfalz gefasst - auf Mallorca
Betrunkener Autofahrer flieht mit 130 km/h vor Polizei - und rammt Streifenwagen
Ein betrunkener Autofahrer lieferte sich in Unterfranken eine regelrechte Verfolgungsjagd mit der Polizei - und rammte dabei noch mehrere Streifenwagen. 
Betrunkener Autofahrer flieht mit 130 km/h vor Polizei - und rammt Streifenwagen

Kommentare