Frontal-Crash mit Rettungswagen - vier Verletzte

Bad Kissingen - Ein mit Blaulicht fahrender Rettungswagen ist bei Bad Kissingen mit einem entgegenkommenden Geländewagen frontal zusammengestoßen.

Der Aufprall war nach Angaben der Polizei so stark, dass der Rettungswagen in den Graben rutschte, sich drehte und schließlich auf der Fahrerseite liegenblieb. Beide Fahrer wurden in ihren Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Die beiden leicht verletzten Kollegen leisteten sofort Erste Hilfe. Bei dem Unfall am Samstag entstand ein Schaden von etwa 120 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nahe Kirchroth ist am Sonntag ein 71-Jähriger ums Leben gekommen. Aus ungeklärterer Ursache hatte das Auto gegen einen …
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Ein Betrunkener ist in Regensburg vor den Augen der Polizei mit seinem Roller umgefallen - während er an einer Ampel auf Grün wartete.
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand

Kommentare