Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
1 von 7
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
2 von 7
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
3 von 7
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
4 von 7
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
5 von 7
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
6 von 7
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.
7 von 7
Fünf Schüler aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer.

VW-Bus kracht in Sattelzug

Fünf DSV-Schüler aus Bayern bei Unfall in Tirol verletzt

Waidring - Schwerer Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol: Ein Sattelzug bog in von einem Parkplatz auf die Fahrbahn ein. Der Fahrer eines DSV-Busses konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen.

Fünf Schüler des Deutschen Skiverbandes aus Bayern sind bei einem Unfall in der Nähe von Waidring in Tirol verletzt worden, einige davon schwer. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Kleinbus mit den Schülern am Mittwochabend gegen einen Sattelzug geprallt. Die Jugendlichen und der schwer verletzte Fahrer kamen in Krankenhäuser. Die Schüler (Jahrgang 1999 und 2000) gehen auf das Ski Gymnasium Berchtesgaden, eine Eliteschule des Sports.

Der 30 Jahre alte Fahrer des Lastwagens war von einem Parkplatz in die Straße eingebogen. Der Lenker des Kleinbusses bemerkte den Sattelzug zu spät und konnte laut Polizei trotz sofortiger Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Flammeninferno auf der A6 - zwei Menschen sterben
Bei einem schrecklichen Unfall auf der A6 sind am Freitag zwei Menschen tödlich verletzt worden.
Flammeninferno auf der A6 - zwei Menschen sterben
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Sie tragen Masken, sind in Stroh gehüllt und ziehen lärmend durch die Straßen: die Buttnmandl. Dutzende Burschen sollen am Mittwoch in dieser Verkleidung den Nikolaus …
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Trauriges Wochenende auf Bayerns Straßen: Mehrere Menschen tödlich verunglückt
In dichtem Schneetreiben ist es am frühen Sonntagabend zu einem tragischen Unfall auf der B8 in Nürnberg gekommen. Ein 23-Jähriger verlor dabei sein Leben.
Trauriges Wochenende auf Bayerns Straßen: Mehrere Menschen tödlich verunglückt
Nachbarn retten Frau aus brennender Wohnung
Fünf Hausbewohner haben im oberbayerischen Mühldorf am Inn ihre Nachbarin aus deren brennender Wohnung befreit. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.
Nachbarn retten Frau aus brennender Wohnung

Kommentare