Niemand hörte die 15-Jährige

Mädchen stundenlang im Aufzug gefangen - dann hat es den rettenden Geistesblitz

Fünf Stunden lang war ein 15-jähriges Mädchen aus Kempten in einem defekten Aufzug gefangen. Dann hatte es die rettende Idee.

Kempten - Den Notknopf betätigen, um Hilfe rufen - nichts davon half einer 15-Jährigen aus Kempten, als sie in einem defekten Aufzug eines Mehrfamilienhauses feststeckte. Für fünf Stunden war sie darin gefangen, aber kein Techniker oder Bewohner wurde auf das Mädchen aufmerksam.

Ein Geistesblitz bringt die Rettung

Doch dann kam der 15-Jährigen eine Idee: Sie schrieb auf ein Stück Papier, dass sie in Not sei, und warf es durch den Türschlitz nach außen. Eine aufmerksame Frau fand den Zettel im Treppenhaus und alarmierte die Rettungskräfte.

Feuerwehrleute brachen die Tür auf und retteten die Teenagerin aus ihrer Notlage. Die 15-Jährige war nach Polizeiangaben „völlig aufgelöst“ und musste danach ärztlich behandelt werden.

Lesen Sie auch: Wie verhalte ich mich richtig, wenn der Aufzug stecken bleibt?

tb

Rubriklistenbild: © Lukas Schulze/dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot: Mann aus Bayern gewinnt 7,5 Millionen - und will noch mehr
Unglaubliche 7,5 Millionen Euro hat ein Bayer beim Eurojackpot gewonnen. Doch er hat nicht vor, das Tippen der Gewinnzahlen jetzt bleiben zu lassen.
Eurojackpot: Mann aus Bayern gewinnt 7,5 Millionen - und will noch mehr
Tattoo-Streit: Polizist zieht für Aloha-Schriftzug vor Gericht
Weil das Polizeipräsidium ihm die Tätowierung verbot, zog ein Oberkommissar vor Gericht. Das muss jetzt entscheiden, ob das Tattoo-Verbot veraltet ist.
Tattoo-Streit: Polizist zieht für Aloha-Schriftzug vor Gericht
Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Bei der Kontrolle eines Fernbusses hat die Polizei einen schockierenden Fund gemacht. Für einen Fahrgast klickten noch an Ort und Stelle die Handschellen.
Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video
Ein gigantischer Felssturz droht im Allgäu: Am Hochvogel hat sich ein Spalt im Gestein gefährlich geweitet. Forscher warnen vor den Gefahren - und überwachen das …
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video

Kommentare