Fünfeinhalb Jahre Haft für vorbestraften Kinderschänder

Bamberg/Hofheim - Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ist ein Rentner vom Landgericht Bamberg zu einer Freiheitsstrafe von fünfeinhalb Jahren und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.

Nach Angaben der Justiz vom Freitag hat sich der 65-Jährige wiederholt an einem achtjährigen Mädchen aus Hofheim (Landkreis Haßberge) vergangen. Der einschlägig vorbestrafte Mann hatte den Eltern beim Umzug geholfen. Später gaben sie ihr Kind wiederholt in die Obhut des 65-Jährigen. Angesichts der pädophilen Neigungen des Angeklagten sah das Gericht eine hohe Rückfallwahrscheinlichkeit.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft
Bei Ausschreitungen in einer Ingolstädter Asylunterkunft sind mehrere Polizisten und Sicherheitsleute leicht verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft
Blutiger Streit in Kempten - 54-Jähriger in Lebensgefahr
Bei einer blutigen Auseinandersetzung ist ein 54 Jahre alter Mann in Kempten von einem Bekannten lebensgefährlich verletzt worden.
Blutiger Streit in Kempten - 54-Jähriger in Lebensgefahr
Großmutter erstochen - 27-Jährige kommt in Psychiatrie
Nach einem blutigen Familiendrama in Lindau am Bodensee muss eine 27 Jahre alte Frau in die Psychiatrie. Sie soll ihre 85 Jahre alte Großmutter am Freitagabend erstochen …
Großmutter erstochen - 27-Jährige kommt in Psychiatrie
Drama an der Donau: Mann will rollendes Auto anhalten und ertrinkt vor Augen seiner Partnerin
Er wollte seinen rollenden Wagen stoppen, doch dabei ist ein Mann aus dem Landkreis Freising gestorben. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner Partnerin.
Drama an der Donau: Mann will rollendes Auto anhalten und ertrinkt vor Augen seiner Partnerin

Kommentare