Ungewöhnliche Aktion

Kostenloses Busticket für Falschparker

Fürth - Tausche Knöllchen gegen Busticket heißt es ab Dienstag in Fürth. Die Aktion soll Lust aufs Busfahren machen.

Wer in Fürth ein Knöllchen wegen überzogener Parkzeit kassiert, kann den bezahlten Strafzettel von diesem Dienstag an gegen ein Tagesticket für den öffentlichen Personennahverkehr eintauschen. „Die Aktion ist Teil einer Kampagne, die Lust aufs Busfahren macht“, teilte die Infra Fürth Verkehr GmbH mit.

Parkzeitüberzieher müssten nur den Strafzettel zusammen mit der Quittung über das gezahlte Bußgeld per Post einreichen oder per E-Mail als Scan schicken. Im Gegenzug erhielten sie ein Tagesticket für den Stadtbereich Fürth.

„Mit der Aktion will die Infra Fürth Verkehr GmbH darauf aufmerksam machen, wie praktisch und komfortabel Busfahren sein kann“, hieß es zur Begründung für die zunächst unbefristete Aktion.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Bei einer harten Bruchlandung in Unterfranken sind der Pilot und ein Fluglehrer eines Leichtflugzeuges leicht verletzt worden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ungeheuerlicher Vorgang vor dem Eingang einer Diskothek in Rosenheim: Dort verprügelten mehrere in Tracht gekleidete Menschen einen Asylbewerber - anwesende Zeugen …
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Beim Fällen eines Baumes ist im Allgäu ein schlimmer Unfall passiert. Ein 79-Jähriger ist getötet und ein 52-Jähriger schwer verletzt worden.
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Bei einem Arbeitsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Arbeiter einer Spezialfirma von einem Bohrgestänge am Kopf getroffen worden und gestorben.
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3

Kommentare