Fürth

Mann fährt ohne Lappen unter Drogen im Gegenverkehr

Fürth - Dieser Autofahrer hat den Polizisten gleich mehrere Gründe geliefert, ihn aus dem Verkehr zu ziehen: Ein Mann ist in Fürth ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen gefahren.

Keine Fahrerlaubnis, unter Drogen und im Gegenverkehr: Am Montagmorgen zog die Polizei einen 27-Jährigen aus Heppenheim (Bergstraße) in der Innenstadt von Fürth aus dem Verkehr. Der Mann fuhr nach Angaben der Polizei nicht nur ohne Führerschein Auto, sondern auch unter dem Einfluss von Amphetaminen und dann auch noch auf der falschen Straßenseite. Der Mann sei den Behörden nicht zum ersten Mal aufgefallen und müsse nun erneut mit einem Strafverfahren rechnen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht Leiche und findet mobiles Klo
Wegen vermeintlichen Verwesungsgestanks sind Polizisten in Augsburg zu einem Einsatz ausgerückt. Die Beamten finden jedoch lediglich eine intensiv genutzte mobile …
Polizei sucht Leiche und findet mobiles Klo
Schock-Video: Wurde hier Tierquälerei eines Amtsträgers heimlich gefilmt?
Ein neuer Fall von Tierquälerei auf einem Bauernhof in Bayern schockt Tierfreunde. Besonders brisant: Der Landwirt, der auf einem von Peta veröffentlichten Video auf …
Schock-Video: Wurde hier Tierquälerei eines Amtsträgers heimlich gefilmt?
50-Jähriger stirbt bei Kellerbrand
Ein Kellerbrand hat einen 50 Jahre alten Mann in Nürnberg das Leben gekostet.
50-Jähriger stirbt bei Kellerbrand
16 Ausflüge, die Sie am langen Wochenende machen können
Egal, ob mit dem Fahrrad oder mit den Wanderschuhen – bei unseren 16 Ausflugs-Tipps rund um München ist für jeden was dabei. Wir zeigen Ihnen spannende Touren ganz in …
16 Ausflüge, die Sie am langen Wochenende machen können

Kommentare