Fußballfan klaut Satellitenschüssel beim Nachbarn

Senden/Kempten - Ein Fußballfan hat für seine WM-Party im Garten kurzerhand die Satellitenschüssel seines Nachbarn abmontiert. Beim Aufbau im eigenen Garten kam die Polizei dazwischen.

Aus Liebe zum Fußball ist ein Mann im schwäbischen Senden (Landkreis Neu-Ulm) zum Dieb geworden. Um mit seinen Freunden im Garten die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft verfolgen zu können, montierte er bei seinem Nachbarn die Satellitenschüssel ab.

Die kuriosesten Fan-Artikel

Von Wurst bis Vuvuzela, von kurios bis laut: Fan-Artikel zur WM

Wie die Polizei in Kempten am ersten Tag der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika mitteilte, ging der 51-Jährige am Vorabend des Auftaktspiels mit einer drei Meter langen Leiter an das Nachbarhaus und schraubte dort die Schüssel von der Wand. Eine Frau beobachtete den Dieb und verständigte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war die gestohlene Schüssel bereits an einem Holzpfahl im Garten des Diebes befestigt.

Der Beschuldigte, der zur Tatzeit knapp drei Promille Alkohol im Blut hatte, gab an, dass er früher Mieter in dem benachbarten Haus war und ihm die Schüssel gehöre. Tatsächlich hatte der Nachmieter die Schüssel jedoch ausgetauscht. Das war dem Dieb wohl nicht bekannt.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Während Samstagnacht ein Großaufgebot in Traunreut nach einem Unbekannten suchte, der in der Kneipe Hex-Hex ein Blutbad angerichtet hatte, stand der mutmaßliche Täter …
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
In der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofes sind am Montagmittag zwei Züge zusammengestoßen. Ein Lokführer wurde verletzt, die Ursache für den Unfall steht nun fest. Die …
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot
Eine zu Wutausbrüchen neigende Frau ist vollkommen ausgerastet, als ihr Ehemann sie mit einer Küsschen-Mail eines fremden Mannes konfrontiert hat. Der Streit endete in …
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot
Mädchenrealschule in Rosenheim evakuiert
Großeinsatz an der Mädchenrealschule in Rosenheim: Am Vormittag musste die Schule evakuiert werden, weil 20 Schülerinnen über Atemwegsprobleme klagten. 
Mädchenrealschule in Rosenheim evakuiert

Kommentare