Mann erliegt Verletzungen

Betrunkener Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt

Ein betrunkener Mann ist in Unterfranken von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der 82 Jahre alte Mann starb im Krankenhaus.

Bad Neustadt - Ein betrunkener Mann ist in Unterfranken von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der 82 Jahre alte Mann starb im Krankenhaus.

 Ein 37-Jähriger hatte den dunkel gekleideten Fußgänger, der die Straße überquerte, am Donnerstagnachmittag in Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) zu spät erkannt und mit seinem Auto erfasst, wie die Polizei mitteilte.

Lesen Sie auch: Linienbus kracht in Bankfiliale - vier Verletzte

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Einbrecher feiern Party in Haus - sie hinterlassen viel Müll, eine dreiste Nachricht und Geld
In Bamberg brachen Einbrecher in ein Gartenhaus ein und feierten eine Party. Die Nachricht, die die Eigentümerin beim Aufräumen findet, macht sprachlos.
Einbrecher feiern Party in Haus - sie hinterlassen viel Müll, eine dreiste Nachricht und Geld
Kinder halten Autofahrer an - und zwingen Temposünder zu etwas Ekligem
In Augsburg halten Grundschulkinder Autofahrer an - und haben für Temposünder eine unangenehme Überraschung parat.
Kinder halten Autofahrer an - und zwingen Temposünder zu etwas Ekligem
Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - Verteidiger haben andere Theorie
Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen Landwirt aus Wallerstein Mordanklage erhoben. Er soll seine Frau umgebracht haben - mit Gülle. Die Vorwürfe streitet er ab.
Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - Verteidiger haben andere Theorie
Nochmal Spätsommer in Bayern - aber der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gefahren
Das Wetter in Bayern wird nochmal spätsommerlich. Doch der Deutsche Wetterdienst warnt bereits. Die weiteren Aussichten für das Wetter in Bayern finden Sie hier. 
Nochmal Spätsommer in Bayern - aber der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gefahren

Kommentare