Bei schwerem Unfall auf A3

Gaffer mit Wasser bespritzt: Radio-Moderator macht Feuerwehrler Angebot

Der Fall schlägt hohe Wellen: Ein Feuerwehrler bespritzte nach einem schweren Unfall Gaffer in Lastwagen mit Wasser - was verboten ist. Ein Radiomoderator macht ihm jetzt ein ungewöhnliches Angebot.

Bei einem schweren Unfall auf der A3 ergriff ein Feuerwehrmann die Initiative und bespritzte vorbeifahrende Gaffer mit Wasser. Nun könnte ihm Ärgern drohen, wenn er von einem der betroffenen Fahrer angezeigt wird. Die Diskussion darüber ist groß.

Antenne-Bayern-Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser würde den Feuerwehrmann aber unterstützen, falls es soweit kommt. In seiner Sendung ‘Guten Morgen Bayern‘ verkündete der Radiomann am Montagmorgen: „Noch ein kleiner Nachtrag zu dem Feuerwehrmann in Aschaffenburg, der die Gaffer zur Räson gebracht hat. Wenn er wirklich eine Strafe kriegen sollte, die zahle ich aus der eigenen Kasse. Ende aus.“

Unterdessen äußerte sich die Staatsanwaltschaft zum Fall: Der Feuerwehrmann hat wohl keine Konsequenzen aus seinem Verhalten zu befürchten.

mm/tz/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © NEWS5

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
Bitcoins sind in diesem Jahr nicht zuletzt wegen ihres Kursanstiegs in die Schlagzeilen geraten. Für die bayerischen Behörden könnte der nun einen warmen Geldregen …
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Immer mehr Skifahrer wollen ihre Abfahrt mit einer Drohne filmen, haben ihre fliegende Kamera aber nicht unter Kontrolle. Die Betreiber der Skigebiete in Bayern …
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Am Wochenende hat Bayern sein „weißes Wunder“ erlebt. Wie stehen die Chancen, dass wir das auch am Heiligabend erleben dürfen?
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern

Kommentare