Zwei Schwerverletzte bei Betriebsunfall

Gasflasche explodiert: Vier Verletzte in BMW-Werk

  • schließen

Ergolding - Am Montagvormittag explodierte im BMW-Werk in Ergolding eine Gasflasche. Laut Polizei wurden bei dem Unfall vier Männer verletzt - zwei davon schwer.

Wie die Polizei Niederbayern über den Kurznachrichtendienst Twitter bestätigte, kam es am Montagvormittag in dem BMW-Werk in Ergolding zu einem schweren Unfall.

Laut Polizei kam es in dem BMW-Werk in der Meisenstraße in Ergolding „zu einer explosionsartigen Entladung einer Gasflasche“. Medienberichten zufolge, war diese Flasche mit CO2 befüllt - die Polizei bestätigte diese Information jedoch nicht. Wie ein Sprecher des BMW-Werkes unserer Redaktion mitteilte, wurden bei dem Betriebsunfall zwei Männer schwer verletzt. Einer wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik in Regensburg gebracht, der andere in ein Krankenhaus in Landshut. Zwei weitere Arbeiter wurden bei dem Unfall leicht verletzt, so die Polizei. Sie erlitten ein Knalltrauma und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei den Männern handelt es sich um Mitarbeiter einer Dienstleistungsfirma zur Brandschutztechnik, die in dem BMW-Werk mit „Arbeiten an einer stillgelegten Löschanlage an einem Gasbehälter“ beschäftigt waren.

Wie der Pressesprecher des BMW-Werkes weiter mitteilte, seien aktuell Spezialisten vor Ort, um die Ursache des Unfalls genauer zu untersuchen. Dass der Unfall durch eine Gasflasche verursacht worden war, wollte der BMW-Sprecher nicht bestätigen. Fest steht, dass sich der Unfall gegen 11.15 Uhr am Montagvormittag ereignete. Die Kriminalpolizei Landshut hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Armin Weigel/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch gefasst machen. Erwartet werden Grad-Werte im niedrigen zweistelligen Bereich. 
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Sie konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück: Seit fast einer Woche hing eine wildlebende Ziege in einem Steinbruch in Unterfranken fest. Das Tier befindet sich nun …
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung

Kommentare