Gaststätte brennt: Vier Schwerverletzte

Geiersthal - Mindestens vier Menschen sind beim Brand einer Gaststätte in Geiersthal (Bayern) in der Nacht auf Freitag schwer verletzt worden.

Der Brand war vermutlich im Keller der Gaststätte entstanden, berichtete die Polizei Straubing. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Gaststättenbereich verhindern.

Über 100 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Mindestens vier Menschen erlitten eine schwere Rauchvergiftung, ein weiterer Mensch eine leichte. Die Ursache des Brandes war zunächst unbekannt.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Dumm gelaufen: Ein Mann veresuchte am Wochenende, ein Polizeiauto aufzubrechen - während ein Polizist im Wagen saß.
Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Dillinger Rathaus wird nach Großbrand wieder aufgebaut
Nach dem verheerenden Brand im Rathaus von Dillingen sollen in den kommenden Wochen die Arbeiten zum Wiederaufbau des historischen Gebäudes beginnen.
Dillinger Rathaus wird nach Großbrand wieder aufgebaut
Schnee und glatte Straßen: Über 45 Unfälle in Bayern
Schnee und Eis haben in Teilen Bayerns zu etlichen Unfällen geführt. Bis zum Sonntagmorgen zählte das Polizeipräsidium Oberpfalz 45 Unfälle.
Schnee und glatte Straßen: Über 45 Unfälle in Bayern
Achtung, Wintersportler: Lawinengefahr in Bayerns Alpen steigt wieder
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Achtung, Wintersportler: Lawinengefahr in Bayerns Alpen steigt wieder

Kommentare