Von Anhänger überrollt und getötet

Gebenbach - Der Besitzer einer Biogasanlage im oberpfälzischen Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) ist bei der Arbeit von einem Anhänger überrollt und getötet worden.

Wie die Polizei in Regensburg berichtete, war der 55-Jährige am Freitagabend gerade damit beschäftigt, Traktoren einzuweisen, als das Unglück passierte. Aus noch ungeklärter Ursache sei der Mann unter einen Anhänger gestürzt und überfahren worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unglücksstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Rottal-Inn ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen.
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt
Augsburg - Der Hauptbahnhof in Augsburg ist am Sonntagmorgen für eine knappe Stunde komplett gesperrt gewesen.
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion