Gefährliche Spritztour: Bub fährt Auto zu Schrott

Vilsbiburg/Straubing - Das hätte ein ganz böses Ende nehmen können: Aus der Garage des Nachbarn klaute ein 13-Jähriger das Auto - und fuhr los. Wie die verbotene Spritztour schließlich endete:

Verhängnisvolle Spritztour: Ein unternehmungslustiger 13-Jähriger hat in Vilsbiburg (Landkreis Landshut) ein geklautes Auto zu Schrott gefahren. Der Bub hatte das Auto eines Nachbarn aus einer Garage gestohlen, wie die Polizei in Straubing am Freitag mitteilte. Nach ersten Ermittlungen hatte der Halter die Schlüssel stecken lassen.

Weit kam der Schüler am frühen Donnerstagmorgen allerdings nicht: Bereits nach wenigen Metern lenkte er das Auto in einen Zaun und eine Hecke. Dort ließ er das total beschädigte Auto stehen und floh. Zeugen meldeten der Polizei den Vorfall. Weil der Junge einen persönlichen Gegenstand im Auto liegen ließ, fanden die Beamten ihn noch am Morgen. Die Tat stritt er zunächst ab.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot

Kommentare