Schlimmer Unfall auf der A9

Auto kracht ungebremst in Lastwagen - Fahrer stirbt

Fatale Kollision am Donnerstagabend: Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 in Oberfranken ist ein Mann gestorben.

Gefrees - Der 39-Jährige war nach Polizeiangaben am Donnerstagabend an der Anschlussstelle Gefrees (Landkreis Bayreuth) mit seinem Auto in das Heck eines Sattelzugs gekracht. Der Wagen sei aus noch ungeklärter Ursache von einer der linken Fahrspuren kommend mit dem Lastwagen kollidiert, der auf dem Verzögerungsstreifen fuhr. Der Autofahrer starb an der Unfallstelle. Die Autobahn blieb in Richtung Norden für eine Stunde gesperrt. Ein Sachverständiger sollte den Unfallhergang rekonstruieren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Malte Christians (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Zahl der Masern-Fälle in Bayern verdoppelt sich
Immer mehr Menschen erkranken an Masern. 2018 gab es bereits 100 Fälle.
Zahl der Masern-Fälle in Bayern verdoppelt sich
Ebersberger SPD warb mit einem Toten - Dritte Startbahn nun vor dem Aus? 
Wie haben die Parteien in Ihrer Gemeinde abgeschnitten? Wie reagieren die Direktkandidaten, wie hoch war die Wahlbeteiligung in Ihrer Region? Hier geht‘s zu allen …
Ebersberger SPD warb mit einem Toten - Dritte Startbahn nun vor dem Aus? 
Furchtbarer Unfall bei Fest: Feuerwehrauto überfährt Achtjährige - Ermittlungen dauern an
Trauriger Unfall in Trostberg: Ein achtjähriges Kind ist nach einem Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug gestorben.
Furchtbarer Unfall bei Fest: Feuerwehrauto überfährt Achtjährige - Ermittlungen dauern an
Warum Vegetarier in diesem Hotel das Weite suchen
Ein Mann hat in Mittelfranken das erste Bratwursthotel Deutschlands eröffnet - nicht seine erste schrille Vermarktungsidee.
Warum Vegetarier in diesem Hotel das Weite suchen

Kommentare