+
Auf der Zugspitze liegen 1,40 Meter Schnee.

Endlich Skiwetter - Neuschnee in den Alpen

München - In einigen Orten in Österreich, Südtirol und der Schweiz hat Neuschnee die Bedingungen für Skiläufer verbessert. In Deutschland ist Wintersport derzeit vor allem an der Zugspitze möglich, heißt es im Schneebericht des ADAC vom Mittwoch.

Im Allgäu und im Schwarzwald seien die Möglichkeiten noch “sehr eingeschränkt“. Während an der Zugspitze 1,40 Meter Schnee liegt, sind es am Feldberg im Schwarzwald maximal 16 Zentimeter. Für das dritte Adventwochenende werde jedoch auch in Süddeutschland mit leichtem Neuschnee gerechnet.

Den meisten Schnee in den Alpen bietet laut ADAC derzeit Malga Ciapela an der Marmolada in den Dolomiten, wo im Skigebiet 3,00 Meter Schnee gemessen wurden. Auf 2,20 Meter kommt der Mölltaler Gletscher in Kärnten. In Österreich und der Schweiz seien die Pistenzustände “durchweg gut“. Talabfahrten seien dort in zahlreichen Orten aber nur bedingt oder gar nicht möglich. Gleiches gelte für Norditalien. Besser sind die Möglichkeiten für alle, die bis ins Tal auf Skiern fahren wollen, in Frankreich - die besten Bedingungen finden Urlauber momentan in Hochsavoyen und Savoyen. In Chamonix etwa liegen 1,55 Meter Schnee.

Österreich: Skipässe im Preisvergleich 

Zu den Orten in Österreich und der Schweiz, in denen Talabfahrten möglich sind, gehören laut ADAC Galtür in Tirol, Lech in Vorarlberg, Arosa in Graubünden und Engelberg in der Zentralschweiz.

dpa/ADAC

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stellt sich vier Jahre nach Gewaltverbrechen
Vor vier Jahren fand die Polizei eine ermordete Frau. Der Täter konnte nicht ermittelt werden. Nun hat ein Mann das Verbrechen überraschend gestanden.
Mann stellt sich vier Jahre nach Gewaltverbrechen
Mann greift Einsatzkräfte an und randaliert im Rettungswagen
Ein 27-Jähriger ist auf Sanitäter losgegangen, die ihm helfen wollten. Im Rettungswagen randalierte der Mann und beschädigte einiges.
Mann greift Einsatzkräfte an und randaliert im Rettungswagen
Modellbahn, Briefmarke & Co: Deutsche Hobbys in der Alterskrise
Wo früher die neue Märklin durchs Zimmer fuhr, stehen heute Computer und Spielekonsolen. Die einst typisch deutschen Hobbys wie Modellbahn und Briefmarkensammeln stecken …
Modellbahn, Briefmarke & Co: Deutsche Hobbys in der Alterskrise
Knapp den Jackpot verpasst: Darum kann sich ein Bayer trotzdem freuen
Knapp daneben lag ein Lottospieler aus Bayern beim Eurojackpot. Den Gewinn von 90 Millionen Euro hat er zwar verpasst, trotzdem kann er sich freuen.
Knapp den Jackpot verpasst: Darum kann sich ein Bayer trotzdem freuen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.