Die Feuerwehr kämpft gegen den Brand in Geisenhausen.
1 von 8
Die Feuerwehr kämpft gegen den Brand in Geisenhausen.
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
2 von 8
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
3 von 8
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
4 von 8
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
5 von 8
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
6 von 8
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
7 von 8
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.
8 von 8
Brand in Geisenhausen bei Landshut. Ein Wohnhaus brannte nieder, der Schaden liegt zwischen 150.000 und 200.000 Euro.

Geisenhausen bei Landshut

Brand zerstört Wohnhaus - mindestens 150 000 Euro Schaden

Geisenhausen - Brandmelder können Leben retten. So auch bei einem Wohnhaus-Brand in Geisenhausen am frühen Samstagmorgen. Der Schaden ist dennoch riesig.

Ein Feuer hat am frühen Samstagmorgen ein Einfamilienhaus in Geisenhausen (Landkreis Landshut) zerstört. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der finanzielle Schaden auf 150 000 bis 200 000 Euro. 

Im Zimmer des 16 Jahre alten Sohnes schlug in der Nacht der Feuermelder Alarm: Im Nebenzimmer, in dem mehrere elektrische Geräte standen, loderten Flammen. Die vier Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der 16-Jährige kam mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus. 

Einmal mehr habe sich die lebensrettende Funktion von Brandmeldern gezeigt, hieß es von der Polizei. Die Feuerwehr war mehrere Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Grausiger Fund: Leiche von Mann in versunkenem Golf entdeckt
Ein Angler hat in der Regnitz in Fürth einen versunkenen Wagen entdeckt. Als Einsatzkräfte das Wrack bargen, machten sie in dem Auto eine traurige Entdeckung.
Grausiger Fund: Leiche von Mann in versunkenem Golf entdeckt
Traunreut: Wird hier der mutmaßliche Täter verhaftet? Bilder
Hier sehen Sie die Bilder der Verhaftung eines Mannes in Traunreut.
Traunreut: Wird hier der mutmaßliche Täter verhaftet? Bilder
Bluttat in Traunreut: Bilder
In einem Pub in Traunreut hat ein Mann zwei Männer erschossen und zwei Frauen schwer verletzt.
Bluttat in Traunreut: Bilder
Papierlaster kippt auf der A8 um: Bilder
Ein Papier-Laster ist am späten Mittwochvormittag auf der A8 Richtung München umgekippt. Die Fahrbahn ist zwischen den Anschlussstellen Schweinbach und Bergen blockiert, …
Papierlaster kippt auf der A8 um: Bilder

Kommentare