Mehr Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten

Student(inn)en zeigen sich sexy

"Geist ist geil"-Kalender: Auch Bayerin dabei

Dresden/Ingolstadt - Unter dem Motto "Geist ist geil 2013" haben Student(inn)en erneut die Hüllen fallen lassen - für einen Wendekalender. Auch eine Bayerin ist dabei. Wir zeigen die Bilder.

Für die neue Ausgabe des Dresdner Studentenkalenders Studentenkalenders "Geist ist geil" ließen wieder zwölf sexy Damen sowie zwölf knackige Herren aus ganz Deutschland ihre Hüllen für Fotograf und Initiator Toni Kretschmer (32) fallen. Gewohnt leicht bekleidet räkeln sich die StudentInnen vor eindrucksvollen Kulissen.

"Geist ist geil": Student(inn)en lassen die Hüllen fallen - Auch eine Bayerin dabei

"Geist ist geil": Heiße Student(inn)en und ihre Fachrichtungen

Jeder einzelne Hintergrund spiegelt den Studiengang oder eines der Hobbys der Hochschüler wider. So posiert die zierliche Mechatronik- Studentin Susan (25) vor einer tonnenschweren historischen Lok des Eisenbahnmuseum Dresden, und Titelmodel Alisa (20), Studentin an der Hochschule Anhalt im Fachbereich Design, wagte sich im UfA-Kristallpalast in luftige Höhen. 

Die angehende Wirtschaftspsychologin Stefanie (27) kam für das Fotoshooting für den Studentenkalender extra aus Bayern angereist. Die Ingolstädterin posiert im Monat November.

Doch nicht nur für die Herren der Schöpfung bietet der Studentenkalender optische Leckerbissen. Im Wendekalender posieren zusätzlich 12 attraktive Studenten.

Der Kalender erscheint als limitierte Auflage über 1.000 Stück in allen Copyshops der TU Dresden sowie HTW, allen Dresdner Thalia-Buchhandlungen und ist online über www.studentenkalender.de für 9,95 Euro erhältlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
Bitcoins sind in diesem Jahr nicht zuletzt wegen ihres Kursanstiegs in die Schlagzeilen geraten. Für die bayerischen Behörden könnte der nun einen warmen Geldregen …
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Immer mehr Skifahrer wollen ihre Abfahrt mit einer Drohne filmen, haben ihre fliegende Kamera aber nicht unter Kontrolle. Die Betreiber der Skigebiete in Bayern …
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Am Wochenende hat Bayern sein „weißes Wunder“ erlebt. Wie stehen die Chancen, dass wir das auch am Heiligabend erleben dürfen?
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern

Kommentare